Tjorven Reisener erhält die Auszeichnung „Flensburgs Klimaschützer“

Redakteur

(CIS-intern) – Mit der Aktion „Flensburgs Klimaschützer“ werden ausgewählte Menschen, Unternehmen oder Institutionen, die sich besonders klimafreundlich verhalten, vom Klimapakt Flensburg e.V. ausgezeichnet. Nun wurde der Titel an Frau Tjorven Reisener vergeben, die mit dem von ihr gegründeten Flensburger Verein „Villekulla“ einen nachhaltigen Beitrag im Bereich der praktischen Umwelt- und […]

„Planetarium Talks“- SDU, Hochschule Flensburg und Phänomenta schlagen neues Kapitel der Zusammenarbeit auf

Redakteur

(CIS-intern) – Mit einem neuen Vortragsformat, den „Planetarium Talks“ wollen die University of Southern Denmark in Sonderbørg, die Hochschule und die Phänomenta Flensburg, zum Jahreswechsel mit neuen deutsch-dänischen Aktivitäten durchstarten. Foto: Hochschule Flensburg „Nach einer langen, Corona-bedingten Pause sind die ’Planetarium Talks’ für die SDU ein wichtiger Schritt, um die […]

3. Flensburger Symposium Food & Biotech stellt die Nachhaltigkeit in der Bio- und Lebensmitteltechnologie in den Mittelpunkt

Redakteur

(CIS-intern) – Der Nachhaltigkeitskompass soll kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region zeigen, wo sie in Sachen Umwelt- und Ressourcenschonung stehen. Wo sie sich verbessern können. Rebekka Küchler hat im Rahmen des Projekts „Positively Produced“ daran mitgearbeitet. Beim 3. Flensburger Symposium Food & Biotech am 28. Oktober 2021 wird die wissenschaftliche […]

Erfolgreiche Nordlichter bei der DM SolarMobil am 25.09.2021 in Dortmund

Redakteur

(CIS-intern) – Die deutschen Vizemeister im Ultraleicht-Solarmobil-Wettbewerb kommen in diesem Jahr aus dem ganz hohen Norden: Lasse Mielke aus Glücksburg und Jon Gottschlich aus Flensburg fuhren mit ihrer “RaKete” bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund bis ins Finale! Foto:SolarMobil-Deutschland.de 35 Teams aus ganz Deutschland waren am 25. September in die […]

Viel Wind um Methan: Hochschule Flensburg untersucht eine Power-2-Gas Technologie

Redakteur

(CIS-intern) – Methan statt Wasserstoff: Wissenschaftler*innen der Hochschule Flensburg haben sich mit einer Möglichkeit beschäftigt, überschüssigen Strom aus Windenergieanlagen nutzbar zu machen.     Das Problem ist bekannt: Weil Wind und Wetter nicht immer zum gerade herrschenden Energiebedarf passen, stehen Windkraftanlagen still – oder produzieren Strom, der nicht genutzt werden kann. Wissenschaftler*innen […]

Flensburg ist mobil – Samstag und sogar am Sonntag shoppen, staunen und informieren

Redakteur

(CIS-intern) – Es ist endlich wieder soweit! Am Sonntag 19.09. öffnen die Geschäfte in der Flensburger Fußgängerzone, sowie der Citti- und Fördepark genau wie Möbel Schulenburg und Bauhaus in der Zeit von 13.00-18.00 Uhr. Foto: Stadt Flensburg Anlass ist die europäische Mobilitätswoche und die findet nicht nur in der Innenstadt […]

Flensburger Mobilitätsfest an der Schiffbrücke im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche

Redakteur

(CIS-intern) – Am Sonntag, 19.09.2021, findet ein großes Mobilitätsfest an der Schiffbrücke im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche statt Seit vielen Jahren wird die sogenannte Europäische Mobilitätswoche (EMW) vom 16.-22. September veranstaltet – und auch die Stadt Flensburg ist in diesem Jahr offiziell mit dabei. Die EMW bietet Kommunen aus ganz […]

Hochschule Flensburg: Mit Windenergieanlagen gegen Dürre, Waldbrände und Wasserknappheit

Redakteur

(CIS-intern) – Der natürliche Wasserkreislauf funktioniert an vielen Stellen nicht mehr: Prof. Dr. Clemens Jauch will ihn wieder in Schwung bringen – mit wasserspeienden Rotorblättern und ganz viel Wind. Clemens Jauch will Niederschlag produzieren. Der Professor für Windenergietechnik hat das Konzept für ein System entwickelt, mit dem Wasser durch die […]

Flensburg, trotz steigender Inzidenzwerte noch keine neuen Maßnahmen geplant

Redakteur

(CIS-intern) – Flensburg ist aktuell an dritter Stelle in Deutschland, wenn es um den Inzidenzwert geht. Bei den in den letzten Tagen bei uns registrierten Covid19 – Neuinfektionen kommt das nicht wirklich überraschend. Dadurch ist wieder viel Arbeit auf das städtische Gesundheitsamt zu gekommen, dessen Mitarbeitende jedem einzelnen Fall nachgehen […]