News Blog Flensburg - Nachrichten




HS Flensburg: 60 Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Flensburg feierten ihren Abschluss

Autor: CIS am 20.06.2019

Abschluss

Wissen aneignen. Netzwerke knüpfen – und fit für den Arbeitsmarkt sein. Mit diesem Anspruch schickt die Hochschule Flensburg ihre Absolvent*innen in den Berufsalltag. Knapp 60 Ehemaliger waren wieder zu einer Feierstunde ins Audimax gekommen. Die Allermeisten hatten ihre Urkunde über ihren Bachelor- oder Masterabschluss zwar schon im Vorfeld, direkt nach ihrer letzten Prüfung, erhalten. Dennoch wollten sie noch einmal zusammen auf ihre Zeit an der Hochschule zurückblicken.

Foto: Feierten ihre Zeit an der Hochschule Flensburg: Rund 60 Absolvent*innen kamen ins Audimax. Foto: Gatermann

„Unser Anspruch ist es, Sie in die Lage zu versetzen, sich selbstständig Wissen anzueignen. Während Ihres Studiums haben Sie die Grundlage dazu gelegt“, rief Dr. Christoph Jansen, Präsident der Hochschule Flensburg, den Absolvent*innen und ihren Familien, Freunden und Bekannten zu. Gleichzeitig wünscht sich Jansen, dass die Ehemaligen den Kontakt zur Hochschule halten, etwa über den neugegründeten Alumni-Verein.

Dass es die jungen Fachkräfte nicht allzu weit wegzieht, wünscht sich auch Dr. Bernd Bösche. Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH nannte in seiner Gastrede Gründe, in der Region zu bleiben. Es gebe so viele innovative Mittelständler in Schleswig-Holstein, die gute Fachkräfte brauchen.

Einen weiteren Grund, nicht allzu weit in die Ferne zu schweifen, liefert an dem Tag das Wetter: Bei strahlendem Sonnenschein ließen die Absolvent*innen und ihre Gäste den Tag ausklingen.


----------------------------------------------