Immer mehr Ausländer beziehen Sozialleistungen

Redakteur

Ende 2014 lebten in Schleswig-Holstein gut 49 500 Personen ohne deutschen Pass ganz oder teilweise von Sozialleistungen zur laufenden Lebensführung, das waren 19 Prozent mehr als vor einem Jahr, so das Statistikamt Nord. Damit bezogen fast 33 Prozent aller in Schleswig-Holstein wohnenden Nichtdeutschen staatliche Unterstützung; ein Jahr zuvor lag die […]

Blockt Dänemark? Vorsorgliche Bereitstellung der Fördehalle durch die Stadt Flensburg

Redakteur

Am heutigen Nachmittag hat die dänische Polizei stichprobenartige Kontrollen von Reisebussen durchgeführt. Betroffen war auch ein Reisebus, in dem sich Transitflüchtlinge befanden, die vom Flensburger Bahnhof kommend via Dänemark die Reise nach Schweden fortsetzen wollten. Foto: Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de Kurzzeitig gab es daraufhin Unsicherheiten, inwieweit die […]

Flensburg hat Koordinierungsstelle für Flüchtlinge eingerichtet

Redakteur

Um die erforderliche Koordination der Aufgaben im Rahmen der zunehmenden Zahl von Flüchtlingen gut bewältige zu können, hat die Stadt Flensburg im Fachbereich Einwohnerservice und Willkommenskultur eine Koordinierungsstelle für Flüchtlinge eingerichtet. Foto: Presse Stadt Flensburg Diese Stelle wurde zum 01. Oktober mit der 38-jährigen Sozialwissenschaftlerin Diana Gaida besetzt. Während ihres […]

Vorbereitungen für die Asylbewerberunterkunft auf der Exe sind angelaufen

Redakteur

Die Stadt hat mit der Vorbereitung des süd-östlichen Teils der Exe zur Bebauung mit Wohnmodulen für die Unterbringung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern begonnen: Hier wird Wohnraum für bis zu 320 neue Nachbarn geschaffen.´Die Stadt möchte Ihnen das Projekt gern vorstellen und lädt daher zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. Oktober […]

Flensburger geschockt! Künftige Asylunterkunft angesteckt?

Redakteur

In der vergangenen Nacht wurde in Flensburg gegen 1 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand in dem leerstehenden Hochhaus in der Travestraße gerufen. Im Erdgeschoss brannte eine Wohnung, allerdings konnte der Brand sich nicht größer ausweiten. Nach ersten Aussagen der Feuerwehr geht sie von einer Brandstiftung aus. Personen kamen nicht […]

Brand in Flensburg: Innenminister Stefan Studt verurteilt Tat „auf das Schärfste“

Redakteur

Innenminister Stefan Studt hat das Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Flensburg verurteilt. „Angriffe auf Unterkünfte für Menschen, die bei uns Hilfe suchen, sind Anschläge auf unsere gesamte Gesellschaft“, sagte Studt heute (16. Oktober) in Berlin am Randes des Bundesrates. Foto: Flensburger Stadtanzeiger “Ich verurteile diese Tat auf das Schärfste.“ […]

Weitere Asylbewerberunterkünfte – Stadt Flensburg informiert

Redakteur

Die Stadt beginnt in Kürze mit der Vorbereitung zweier Grundstücke zur Bebauung mit Wohnmodulen für die Unterbringung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern: Im Friedensweg wird Wohnraum für bis zu 550 und in der Graf-Zeppelin-Straße Wohnraum für bis zu 380 neue Nachbarn geschaffen. Die Stadt möchte Ihnen die Projekte gern vorstellen und […]

Geplante Standorte für die Unterbringung von Asylbewerbern in Flensburg

Redakteur

Die Unterbringung von Asylbewerbern ist nach wie vor eine der dringendsten Aufgaben, die die Stadtverwaltung zu meistern hat. Mit einer ständig steigenden Zahl an unterzubringenden Asylbewerbern steht die Stadt vor einer großen Herausforderung, um geeigneten Wohnraum zu finden und zu erschließen. Während die Stadt bisher vor allem Wohnungen als dezentrale […]

Asylbewerberunterkunft im Verwaltungsgebäude An der Reitbahn

Redakteur

Die Stadt hat das zuletzt ungenutzte städtische Verwaltungsgebäude an der Reitbahn 17 für eine Wohnnutzung für bis zu 70 Asylbewerberinnen und Asylbewerber hergerichtet. Die Umbauarbeiten werden in den nächsten Tagen abgeschlossen, der Einzug der neuen Nachbarn wird in der nächsten Woche erwartet. Foto: Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de […]