Ergänzungsfuttermittel für Ihr Haustier

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Haustiere finden sich immer öfters in den deutschen Haushalten. Besonders beliebt sind Katzen und Hunde, wobei letztere Gruppe noch einen überwiegenden Mehrheitsanteil stellen. Der Stellenwert von Haustieren in Deutschland hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Sie sind vom treuen Wegbegleiter zum wertvollen Familienmitglied geworden. Dementsprechend hat sich auch die Einstellung zur Fürsorge verändert. Man ist bereit, mehr Geld für die Gesundheit und Pflege des Haustieres zu investieren. Vor allem tut man alles in der Macht stehende, um dem Haustier ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen. Dazu gehört zum Beispiel der regelmäßige Besuch beim Tierarzt oder eine gesunde Ernährung. Neben einer vollwertigen Nahrung vertraut man auch gerne auf Ergänzungsfuttermittel, die dem Haustier gegeben werden.

Ein breites Angebot an Ergänzungsfuttermitteln für Haustiere verfügbar

Ein weiterer wichtiger Aspekt für die dazugewonnene Fürsorgepflicht ist das bessere Zusammenleben mit dem Haustier. Wenn Ihr Hund beispielsweise glücklich ist, gelingt auch das Zusammenleben viel besser und es wird sich zu einem harmonischen Haushalt entwickeln. Insbesondere in Bezug auf die Ernährung ist das zutreffend. Als Halter eines Hundes lässt sich auf diese Weise sehr schnell ein zufriedenes Leben für Ihr Haustier erzeugen. Ein einfaches und auch sehr günstiges Mittel ist die Beigabe von natürlichen Ergänzungsmitteln in die Nahrung des Tieres. In der Praxis werden die Ergänzungsmittel den Katzen und Hunden gegeben. Der Markt bietet heute eine Reihe von Ergänzungsfuttermittel für Haustiere an. Aufgrund der reichhaltigen Auswahl empfiehlt es sich, Details mit dem Tierarzt zu besprechen. Es gibt aber auch Futtermittel, die Sie aufgrund der hohen Erfahrungswerte am Markt bedenkenlos verwenden können. Dazu zählt zum Beispiel der Hanfkrautextrakt, der sehr wirkungsvoll und gleichzeitig auf natürlicher Basis produziert wird. Aufgrund der starken Verbreitung in der natürlichen Ergänzungsfuttermittelgabe wollen wir im nachfolgenden Unterkapitel auf die wichtigsten Vorteile für Ihr Haustier eingehen.

Hanfprodukte für Ihr Haustier – Welche Vorteile gibt es?

Der Hanfkrautextrakt zählt zu den bekanntesten CBD-Produkten für Haustiere. Ähnlich wie beim Menschen bewirkt eine regelmäßige Gabe eine verbesserte Vitalität und kann auch sehr effizient in der Schmerztherapie verwendet werden. Vor allem bei älteren Hunden wurden sehr gute Erfahrungen in diesem Zusammenhang gemacht. Gerade in der Schmerztherapie greifen auch immer mehr Tierärzte darauf zurück.

Foto: von huoadg5888 auf Pixabay

Nächster Beitrag

Mehr Raum für Gründungen: Hochschule Flensburg öffnet „Opportunity Space“

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) –  Neben einem neuen Treffpunkt für Gründungsinteressierte steht auch der „TechShop“ für die Fertigung von Prototypen und viele Beratungsangebote hinsichtlich Produktion in den Startlöchern.       Der Gründungsgeist ist zurück auf dem Campus. Und wenn das Ideenreich mittwochs wieder Gründungsbegeisterte in sein „OpenLab“ […]