Zusammen in den Sommer! Stadt lädt wieder ein zum Sommer-Empfang ins Stadion

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –Live-Konzerten lauschen, Tanz-und Akrobatik-Shows bestaunen, Lachmuskeln trainieren, Spielen und Mitmachen, Schnacken und Snacken – dazu lädt die Stadt Flensburg ein beim Sommer-Empfang am Sonntag, 25. Juni 2023 im Stadion am Volkspark.
 
Zahlreiche Flensburger*innen haben schon lange fleißig trainiert, einstudiert und inszeniert, um den Besucher*innen einen unvergesslichen Vormittag zu bescheren.
 
Für jede Menge Live-Musik und Gesang sind gleich sieben Acts am Start:
 

Das “Duo Davyd”, der aus dem X-Factor-Finale und The Voice of Ukraine bekannte Tenor Davyd Kadymian und sein Begleiter, Marimba-Spieler Holger Schreiber, werden schon am frühen Nachmittag Sommernachtsträume wahr werden lassen.
Singer Songwriterin Anja Westphal performt mit “echter” Musik. Mit ihren einfühlsamen Texten und Melodien lädt sie zum Träumen und Nachdenken ein.
Ausgelassene Stimmung und Bewegungsdrang garantieren Policia do Samba mit ihren brasilianischen Rhythmen und Trommeln.
Als “nordische Seele” mit multikulturellem Background wird Singer Songwriter Tycho Barth mit einzigartiger Stimme und groovigen Riffs eine Mischung zwischen Rock, Funk & Folk darbieten.
Die Seele aller Gäste zum Strahlen zu bringen ist das erklärte Ziel der hochkarätig besetzten Band “Soulshine” mit kraftvollen und energiegeladenen Rock und Blues jenseits des Mainstream.
Zur Tradition städtischer Empfänge gehört auch, dass die Stadtbläser mit Musik von Klassik über Filmmusik bis zu Pop- und Rock für fröhlich-festliche Stimmung sorgen.
Mit Blasmusik von Pop & Film bis hin zu Latin & Swing zaubert “La Banda Viktoria”, die Bigband der Auguste-Viktoria-Schule, für eine heitere Atmosphäre auf dem Sportplatz.

Wer Tanz & Akrobatik bestaunen möchte, kommt beim Sommer-Empfang ebenfalls vielerlei geboten:
 

Unterschiedliche Gruppen der talentierten Tänzer*innen der Harrisleer Ballett- und Jazztanzschule werden mit modernen Show-Stücken, klassischem Ballett von jungen Schneemännern und -flocken, Teenie-Walzer und Kinder Hip-Hop das Publikum begeistern.
Eine “Hymne auf Selbstausdruck und Miteinander” wollen nach eigenen Angaben 20 “Starke Master” des Instituts für Sportwissenschaft der Europa- Universität mit Tanzen, Turnen und Akrobatik gemäß dem Motto “This is Us” aufs Parkett legen.

 
Auch für ihre Lachmuskeln können die Gäste des Sommer-Empfangs was tun:
 
Wenn Frau Krischansen mit ihrem Nachbarn Herrn Johannsen die markanten Ereignisse in Flensburg in der alten Flensburger Mundart Petuh bissig kommentiert, bleibt kein Auge trocken.
 
Diejenigen, die die Geschicke Flensburgs leiten, können den Tag über hautnah erlebt werden:
 
Erstmalig wird der Sommer-Empfang von der neuen Stadtspitze eröffnet: Oberbürgermeister Dr. Fabian Geyer und die/der neue Stadtpräsident*in werden die Besucher*innen offiziell begrüßen. Ebenfalls vor Ort und für Gespräche und Anregungen bereit sind politische Vertreter*innen, die über Straßen, Kitas, Schulbau und Freizeitgestaltung in Flensburg entscheiden.
 
Kinder kommen bei den Spiele- und Mitmach-Aktionen, u.a. des Spielmobils auf ihre nicht vorhandenen Kosten.  
 
Speisen und Getränken können kostengünstig an den Ständen der Rathaus-Kantine, der Ukrainischen Vereine, der Muslimischen Gemeinden und an JiM’s Bar erworben werden.
 
Zahlreiche Engagierte von Vereinen, Parteien und Initiativen präsentieren in aufgebauten Pavillons ihre Arbeit und freuen sich auf den ein oder anderen Schnack.
Die Moderation übernehmen Holger und Nikals Heitmann.
Nähere Infos zur Lage und Anfahrt, Ständen, Gruppen, Programm des diesjährigen Sommer-Empfangs, der von den Stadtwerken unterstützt wird, finden Sie auf www.flensburg.de/sommerempfang

Foto: Presse Policia do Samba
 

Nächster Beitrag

Fundsachenversteigerung im Rathaus

Die nächste Fundsachenversteigerung findet am Dienstag, den 20.06.2023, um 14 Uhr in Raum K 18 (Kellergeschoss) im Rathaus statt. Versteigert werden wieder Gegenstände, die länger als sechs Monate im Fundbüro aufbewahrt wurden, da die Eigentümer sich nicht gemeldet haben. Ab 14:00 Uhr beginnen wir zunächst mit einer Vielzahl von Fahrrädern. […]