Perfekte Geschenke für Ihre bessere Hälfte

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Mit Geschenken lässt sich sehr leicht eine Freude bereiten. Was aber als das ideale Geschenk gilt, ist oft ein gut gehütetes Geheimnis. Oft wissen die Partner selbst nicht gut genug übereinander Bescheid und beschenken sich mit falschen Geschenken. Das falsche Geschenk ist ein Indiz für eine nicht funktionierende Beziehung. An solch kleinen Indizien lässt sich sehr gut erkennen, ob eine Beziehung noch intakt ist oder schon beschädigt ist. Hinter einem Geschenk steckt nämlich viel mehr als Sie sich vielleicht eingestehen möchten. Man muss viel voneinander wissen und entsprechend viel Energie aufwenden, um den Partner kennenzulernen. Man sollte auch nicht nach den alten Klischees vorgehen und zum Beispiel dem Partner keine Küchenmaschine schenken. Das sind völlig überholte Klischees, die nicht generell zutreffend sind. Wichtig ist jedenfalls, dass Sie über die Interessen und Vorlieben Ihres Partners Bescheid wissen. Wenn Ihr Partner zum Beispiel Interesse an einem leckeren Dinner hat (wer hat das eigentlich nicht!), dann könnten Sie Ihre Geschenkidee auch mit anderen Facetten kombinieren.

Foto: von Bob Dmyt auf Pixabay

Küchengeräte bieten einen Mehrzwecknutze – Geschenke abseits billiger Klischees

Wie wäre es mit einem Mixer als Geschenk und gleichzeitig einer Einladung zu einem von Ihnen vorbereiteten Dinner. Mit einem qualitativ hochwertigen Mixer können Sie beispielsweise eine leckere Sauce für den Salat zubereiten. Ein Salat als Beilage bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Geschick in der schnellen Küche unter Beweis zu stellen. Damit könnten Sie nicht nur einen hilfreichen Mixer kaufen, der einen langfristigen Nutzen aufweist, sondern auch Ihre Frau mit einem selbst zubereiteten Dinner beeindrucken. Das Dinner ließe sich auch mit einem schön gedeckten Tisch ergänzen, auf dem Sie Blumen stellen.

Pralinen zum Dessert – Intelligente Ergänzungen für Ihr Dinner-Geschenk

Eine Schachtel teurer Bonbons könnte dazu auch noch als Dessert verschenkt werden. Lassen Sie ihre Kreativität freien Lauf. Verzetteln Sie sich zu Beginn nicht in Details, sondern betrachten Sie das große Ganze. Wichtig ist jedenfalls, dass Sie die Interessen Ihrer Frau niemals aus den Augen lassen. Vielleicht lassen Sie sich auch von Filmideen beeinflussen. Filme bieten durchwegs auch Vorlagen für eine perfekte Geschenkidee. Sie müssen nicht jedes Detail kopieren, können aber daraus Tipps für ihre eigenen Verhältnisse herausnehmen. Damit machen Sie ihrer Liebsten mit Sicherheit eine Freude.