Flensburg: Kunstauktion zugunsten der Ukraine im Robbe & Berking Museum

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
3.5/5 - (2 votes)

(CIS-intern) – Im Robbe & Berking Museum, Harniskai 13, Flensburg, findet am Sonntag, den 10. April ab 14 Uhr eine Versteigerung von Kunstwerken zugunsten eines konkreten Hilfsprojekts für die Ukraine statt. Wir unterstützen mit dem Erlös zu 100 % die Aktion des Flensburger Oberarztes Dr. Hauke Frercks und seiner ukrainischen Kollegin Zariana Kostiuk, die medizinische Hilfsgüter wie notfallmedizinische Ausrüstung mit Verbandsmaterial, Infusionsbesteck und Medikamente an die ukrainische Grenze bringen.

Dreißig hochrangige Künstlerinnen, Künstler und Künstlernachlässe haben über 60 Werke für diese Versteigerung gestiftet, die auf Initiative von Esther Berking, Thomas Gädeke und Tietze Schmuck durchgeführt wird. Alle teilnehmenden Künstler sind in Museen wie dem Landesmuseum Schloss Gottorf vertreten.
Als Auktionatoren wurden Hans Rupprecht Leiss und Oliver Berking gewonnen. Die Schätzpreise reichen von € 90 bis € 11.000. Es kommen Gemälde, Zeichnungen, signierte Druckgrafik, Skulpturen und Plastiken zum Aufruf.

Wann: Sonntag, den 10. April ab 14 Uhr
Wo: Robbe & Berking Museum, Harniskai 13, Flensburg

https://classic-yachts.com/kunstauktion/

Nächster Beitrag

Flensburger Stadtwerke-Lauf 2022: Laufen für den Klimaschutz!

3.5/5 - (2 votes) (CIS-intern) –  Bereits zum elften Mal startet am Sonntag, 24. April, der Stadtwerke-Lauf wieder unter dem Motto: „Laufen für den Klimaschutz!“ Für jeden Teilnehmer spendet der Klimapakt Flensburg e.V. einen Euro, um damit ein lokales Klimabildungsprojekt zu unterstützen. Peer Holdensen (Pressesprecher Stadtwerke Flensburg) freut sich schon […]