Lohn- und Gehaltsabrechnung leicht gemacht – digitale Innovationen auf dem Vormarsch

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Unternehmen nutzen verstärkt die Vorteile, die sich aus der digitalen Buchhaltung ergeben. Als Derivat sozusagen hat sich die digitale Lohn- und Gehaltsabrechnung herauskristallisiert. Sie ist entstanden, um den Untermeng Kosten zu sparen und vieles im unternehmerischen Alltag zu erleichtern. Wenn man sich mit der digitalen Transformation genauer beschäftigt, fällt auch der untrennbare Teil der Buchhaltung zur Lohn- und Gehaltsabrechnung auf. Viele Dienstleister bieten ihnen eine Software an, womit eine einfache Bedienung aller dieser Aufgaben im Betrieb erfolgen kann. Darunter sind auch Teile der Buchhaltung erfasst. Praktisch muss man alle Agenden der Lohn- und Gehaltsabrechnung unter dem Titel des Human Resources sehen. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein wesentlicher Bestandteil dessen, zeigt sich doch auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter auf.

Foto: von Claudio_Scott auf Pixabay

Prozessoptimierung durch das richtige Software-Paket

Jede unternehmensinterne Entscheidung fällt darunter bzw. kann durch eine digitale Erfassung effizienter gesteuert werden. Unternehmen finden heute ein breites Angebot an Lösungen vor. Zahlreiche Unternehmen haben sich diesem Thema gewidmet und Lösungen entwickelt. Man sollte sich als Unternehmer nur mit jenen Produkten befassen, die auch gut bewertet wurden. Mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung der Lohnhelden bekommen Unternehmen eine effiziente Informationsorganisation geliefert. Man erkennt daran sofort, worauf es ankommt. Ein Software-Paket muss jedenfalls nicht nur Basisaufgaben übernehmen können, sondern auch zur Prozessoptimierung beitragen. Erst durch eine technologiebasierte Lösung können alle Abteilungen miteinander kommunizieren. Wenn die Software mit anderen Abteilungen kommunizieren können, dann sind dadurch auch Möglichkeiten abseits des ursprünglichen Zwecks möglich. Man spricht daher auch von intelligenten Lösungen.

Die Vorteile der Digitalisierung der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Digitale Lösungen bieten den Unternehmen eine interne Einrichtung zur Optimierung aller Prozesse. Auf Knopfdruck können zum Beispiel Daten ausgewertet werden und die optimale Ressourcennutzung errechnet werden. Ein Vorteil liegt aber auch in der Fehlervermeidung. Viele Fehler schleichen sich in Prozesse ein, weil die Datenlage ungenau war. Wer die Daten nicht zeitgerecht aufbereiten kann, trifft falsche Entscheidungen. Solche Fehler können ärgerlich und sehr teuer werden. Man darf auch die Opportunitätskosten nicht außer Acht lassen. Wenn Sie zum Beispiel ihr Wissen dafür einsetzen, dass man zu viele Notizen von Prozessen übernimmt, wird man auch keine Fortschritte bei Verbesserungen machen können. All dies sind Aspekte, auf die erst in einem späteren Verlauf hingewiesen wird.

Nächster Beitrag

Domino‘s Pizza Flensburg erhält die Auszeichnung „Flensburgs Klimaschützer“

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Mit der Aktion „Flensburgs Klimaschützer“ werden ausgewählte Menschen, Unternehmen oder Institutionen, die sich besonders klimafreundlich verhalten, vom Klimapakt Flensburg e.V. ausgezeichnet. Nun wurde der Titel an das Unternehmen Domino`s Pizza Flensburg vergeben: Der Pizza-Lieferdienst setzt seit rund vier Wochen zur Auslieferung […]