Hochschule Flensburg: Letzte Chance auf einen Studienplatz

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Gute Nachrichten für alle, die den Bewerbungsschluss verpasst haben: Für das Sommersemester gibt es in einigen Studiengängen noch freie Plätze. Wer den ersten Bewerbungsschluss Mitte Januar verpasst oder sich erst danach für ein Studium entschlossen hat, bekommt an der Hochschule Flensburg jetzt noch einmal die Möglichkeit, sich für einen der begehrten Studienplätze zu bewerben.

Jetzt bewerben: Es gibt noch freie Studienplätze an der Hochschule Flensburg. Foto: Hochschule Flensburg/Dewanger

Wie der Studierendenservice mitteilt, gibt es noch freie Plätze in folgenden Bachelorstudiengängen: Energiewissenschaften mit den Schwerpunkten Elektrische Energiesystemtechnik, Energie- und Umweltmanagement oder Regenerative Energietechnik, Seeverkehr, Nautik und Logistik, Schiffsbetriebstechnik.

Aber auch für Studieninteressierte, die bereits ihren Bachelor in der Tasche haben, gibt es noch Möglichkeiten auf einen Masterstudienplatz in folgenden Masterstudiengängen:

Angewandte Informatik, Applied Bio and Food Sciences, Internationale Fachkommunikation und Wind Engineering.

Das Studienangebot zum Studienstart im Frühjahr ist regelmäßig kleiner als zum Wintersemester, da sich die Hochschulen auf die regulären Schulabgänger*innen im Sommer ausgerichtet haben, die dann gleich im Herbst ins Studium starten wollen, wie Sylvia Rußbüldt, Leiterin des Studierendenservice, erklärt.

Studieninteressierte können sich gern an die Zentrale Studienberatung (studienberatung@hs-flensburg.de) wenden, informieren sich über die Homepage www.hs-flensburg.de
oder nehmen Kontakt mit der Bewerbungshotline auf. Telefon: 0461 805 – 1807.

Nächster Beitrag

Fotos Bauen-Wohnen-Lifestyle in Flensburg 2020

4 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Vom 24. bis zum 26. Januar 2020 findet bzw. fand in Flensburg die jährliche Messe “Bauen-Wohnen-Lifestyle” statt. Wer jetzt zum kommenden Frühjahr seine Wohnung renovieren möchte, ein Haus bauen, sanieren oder mit diversen Groß- und Kleinigkeiten aufpeppen möchte, findet und fand […]