Flensburg: Interkulturelle Wochen finden wieder statt

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Letztes Jahr musste diese Veranstaltungsreihe aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.
Im Frühjahr hat sich der Arbeitskreis IKW dazu entschlossen, erneut hoffnungsvoll ein Programm mit 14 Veranstaltungen von August bis Mitte Oktober zu organisieren.
Der Höhepunkt ist das “Fest der Kulturen” mit kulinarischen Spezialitäten, Gesang, Tanz und Musik auf einer Bühne am Samstag, 7. August von 14.00 bis 18.00 Uhr im Flens-burger Stadion, Arndtstr. 5. Das Fest wird nach den aktuellen Corona-Regeln durch-geführt. Bitte bringen Sie ihr eigenes Mehrweg-Geschirr mit. Es folgen die weiteren Veranstaltungen:

Reise zu Fuß zu den Weltreligionen
Es werden hintereinander vier verschiedene Gemeinden (Judentum, Christentum, Islam, Bahá’í-Religion) besucht, die sich jeweils durch einen Vertreter vorstellen werden. Eine Anmeldung unter 0461-851188 ist erforderlich. Der Start ist bei der jüdischen Gemeinde.
Friesische Str. 81, Hinterhof
Dienstag, 03.08.21, 14 – 18 Uhr

Szenische Darstellung mystischer Texte – 1. Zyklus
Maja Lampkin wird eigene Kompositionen zu Texten aus dem Buch “Die Sieben Täler” des persischen Religionsstifters Bahá’u’lláh singend vortragen und mit Bewegung darstellen.
Bergmühle, An der Bergmühle 7
Donnerstag, 05.08.21, 19 Uhr

Vortrag über das Leben und die Kultur in Afghanistan mit traditionellem Essen
Kulturhof Flensburg, Große Str. 42 – 44
Freitag, 20.08.21, 18 Uhr

Vortrag: Meer der Tränen
Nach einem Vortrag von Kapitän Claus-Peter Reisch findet eine Diskussion mit Oberbürgermeisterin Simone Lange, Pröpstin Carmen Rahlf und Shabdiz Mohammadi statt.
Schiffbrücke 39, Schifffahrtsmuseum
Dienstag, 24.08.21, 19 Uhr

Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag der Deportation der Deutschen in der Sowjetunion mit Vorträgen und Musik,
Bürgerhalle im Rathaus, Rathausplatz 1
Donnerstag, 26.08.21, 18.30 – 20 Uhr

Ein Abend mit Rumi (persischer Dichter, Gelehrter, Sufi-Mystiker)
Vortrag mit Bildern, Musik und Gedichten von Rumi mit Jaleh Farahani
Kulturhof Flensburg, Große Str. 42 – 44
Freitag, 27.08.21, 19 – 22 Uhr

Spendenlauf Run For Rescue
Ein Bündnis aus Seebrücken und Seenotrettungsorganisationen organisiert einen deutschlandweiten Spendenlauf, um Geld für die zivile Seenotrettung zu sammeln. Die Spenden gehen an
Seenotrettungsorganisationen. Hafenspitze Flensburg
Samstag, 04.09.21, 10 – 18 Uhr

Fluchterfahrungen gestern und heute
Betroffene werden aus ihrem Leben berichten.
Kulturhof Flensburg, Große Str. 42 – 44
Donnerstag, 09.09.21, 14 – 18 Uhr

Die Mittelmeer-Monologe
Dokumentarisches Theater von der Gruppe “Wort und Herzschlag”. Im Anschluss an das Theaterstück ist ein Gespräch mit Geretteten und Rettenden geplant.
St. Nikolaikirche, Nikolaikirchhof 8
Samstag, 18.09.21, 18.30 Uhr

Internationales Kinderfest
Es werden vielfältige Mitmach-Aktionen auf dem Spielplatz Schwarzenbachtal in der Neustadt angeboten.
Mittwoch, 22.09.21, 14 – 17 Uhr

Tag der offenen Tür beim Bosanski Klub Behar mit Kaffee und Kuchen
ADS-Jugendtreff Ramsharde, Alsenstraße 10
Sonntag, 26.09.21, 13 – 18 Uhr

Tag der offenen Moschee
Wenn Sie Interesse haben, eine der 5 islamischen Gemeinden in Flensburg kennen zu lernen, dann melden Sie sich unter 0461-851188.
Sonntag, 03.10.21, nach Absprache

Jungen-Aktionstag
Angebote für Opa, Papa, Onkel, Jungs und alle die sich dazugehörig fühlen:
Schmieden, Holzarbeiten, kreativ mit Leder, Slackeline, Bogenschießen, Stockbrot, VR-Brille,
Jugendzentrum AAK/Flitz gGmbH, Neustadt 12
Samstag, 16.10.21, 11 – 16 Uhr

Nächster Beitrag

Das Spielmobilteam des Kinder-und Jugendbüros der Stadt Flensburg startet in die Spielplatzsaison.

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Von Montag, 2. August , an ist das Spielmobil endlich wieder regelmäßig auf unterschiedlichen Spielflächen in Flensburg zu Gast. Immer von 14:30 bis 18:00 Uhr können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren – ganz ohne Anmeldung – auf die […]