Klimapakt-Exkursion zum „Ideenreich“ der Hochschule Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Das IDEENREICH ist das FabLab der Hochschule Flensburg – ein Fabrikationslabor, in dem ein offener Zugang zu moderner Fertigungstechnik geboten wird. 3D-Drucker, Lasercutter und Werkzeuge wie eine Standbohrmaschine und Lötstationen stehen bereit, um Ihre Ideen und Projekte zu verwirklichen.

Foto: Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Hier werden neue Dinge entwickelt oder bestehende repariert. Insbesondere mit der Ausrichtung des Reparaturcafés wird sich der Wegwerfgesellschaft entgegengestellt und motiviert – entsprechend dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“. Prof. Torsten Steffen führt durch die Räumlichkeiten des IDEENREICHS und gibt einen Überblick über die verschiedenen Ausrichtungen und Möglichkeiten des FabLabs. Anschließend hat man die Möglichkeit, selbst eine Kleinigkeit zu fertigen. Wir machen Technik erfahrbar – Machen Sie mit!

Leitung: Prof. Torsten Steffen, Franka Heers
Datum: Mi 04.09.19 · 17 Uhr (ca. 1,5 Std, max 15 P.)
Treffpunkt: Campus der Hochschule Flensburg (Kanzleistraße 91-93, 24943 Flensburg) im Gebäudecontainer 13 (südöstliche Ecke des Parkplatzes an der Thomas-Finke-Straße)


Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich unter: Tel. 0461 – 855000 oder volkshochschule@flensburg.de. Die Teilnahme an den Klimapakt-Exkursionen ist kostenfrei.

Nächster Beitrag

Dänische Königin Margrethe II kommt nächste Woche nach Flensburg

0.0 00 Die dänische Königin Margrethe II wird am Dienstag, 3. September 2019 gegen 10 Uhr mit ihrem Schiff “Dannebrog” auf der Westseite des Flensburger Hafens anlegen. Dort wird sie u.a. von Ministerpräsident Daniel Günther, Oberbürgermeisterin Simone Lange, dem Flensburger Stadtpräsidenten Hannes Fuhrig sowie dem dänischen Generalkonsul Kim Andersen persönlich […]