Berufswunsch: Sänger! – Nikolaus Reiser Stiftung sucht besonders begabte junge

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Seit 2009 vergibt die Nikolaus Reiser Stiftung Stipendien an besonders begabte junge Sängerinnen und Sänger. Auch Alexander Hasler (Foto: Christoph Dittert) ist einer von ihnen. Voraussetzung für eine Förderung ist ein deutlicher biografischer Bezug zur Stadt Flensburg, so war es der Wunsch der Stifterin Margaretha Reiser.

Foto: pixabay.com / mauriciokell

Ab sofort sind wieder Bewerbungen zum Vorsingen möglich. Neu ist, dass es für Bewerberinnen und Bewerber ein Mindestalter gibt. Dies liegt bei 14 Jahren für Mädchen und 16 Jahren für Jungen. Die Bewerbungsunterlagen können auf der Internetseite der Stiftung abgerufen werden: www.flensburg.de/nikolaus-reiser-stiftung Bewerbungsschluss: 29. März 2017

Nächster Beitrag

Grippewelle in Schleswig-Holstein

Wie in anderen Teilen Deutschlands geht zur Zeit auch in Schleswig-Holstein die Grippe-Epidemie herum. Bis jetzt haben sich knapp 160 Menschen mit den typischen Symptomen einer Grippe gemeldet. Für gewöhnlich ist die Zahl der Betroffenen meist viel höher, da nicht alle Menschen bei einer