Rum & Zucker Markt in Flensburg – 2009 – Fotogalerie

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 725jährigen Stadtjubiläum der Stadt Flensburg fand am 3. Mai 2009 im Flensburger Schiffahrtsmuseum und dem Verein Slow Food® der erste Slow Food® Rum- & Zucker-Markt statt. Mit diesem besonderen Genussmarkt will das Museum die Geschichte und Bedeutung Flensburgs als „Rum- und Zuckerstadt im Norden“ kulinarisch würdigen. Ausgehend vom Rum und Zucker bietet der Markt eine ausgesuchte Vielfalt an süßen und alkoholischen Produkten:

Von Rum, Obst- und Kornbränden über Schokolade, Kakao, Pralinen, Marzipan (mmhhh) , Bonbons, Kuchen, Torten und anderen süßen Backwaren bis hin zu Marmeladen und Fruchtaufstrichen, Honig, kandierten Früchten und Nüssen sowie Kaffee und Tee. Und so gab es viele interessante an diesem Wochenende zu sehen und auch zu schmecken. Hier unsere Fotos vom Tage.
P.S. das Schiffahrtsmuseum sollte man auch “einfach mal so” besuchen. Wirklich interessant mit spannenden Rückblicken in die gute alte Zeit.

Fotos: Mario De Mattia
44 Bilder

Nächster Beitrag

Nordertorfest Musik, Spiel Phänomene Flensburg - Fotogalerie

0.0 00