Flensburg Nautics Schleswig Holstein Tag 2004 Fotogalerie

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Wir waren am Freitagnachmittag gleich zu Beginn des Flensburger Superfestes da. Und schon da pilgerten tausende Besucher über die unendliche Hafenmeile. Die eine Fördeseite runter, die andere hoch. Und es gibt soviel zu erleben und zu bestaunen – und das wurde am Samstag und Sonntag noch umfangreicher. Ein wirklich maritimes, einmaliges Fest mit vielen Attraktionen, Riesenrad, Infoständen, Musik für jeden Geschmack auf mehreren Bühnen. Und natürlich die herrlichen Schiffe. Einfach Klasse!

Fotos: Mario De Mattia
128 Bilder

Nächster Beitrag

Rekorde, Rekorde - Flensburger Tummelum 2005

0.0 00 Okay, wir waren früh dort, Freitag früh am Abend. Aber doch etwas enttäuschend. Noch nicht allzu viel los. Aber das wird schon noch. Denn das Wochenende ist lang. Und sicherlich gibt es so manche, spannende Rekorde. Wobei leider diese ganze Rekordhascherei doch schon sehr kommerzialisiert worden ist. Da […]