News Blog Flensburg - Nachrichten




Mürwiker GmbH präsentiert ein ganzes Bündel neuer Klimaschutzmaßnahmen

Autor: CIS am 27.09.2019

Mürwiker

„Die Mürwiker machen Sinn!“ – entsprechend diesem Motto kann die Mürwiker GmbH nicht nur bemerkenswerte Erfolge in der Arbeit mit sozial schwächeren Menschen nachweisen, sondern auch gleich ein ganzes Bündel an Klimaschutzaktivitäten präsentieren.

Foto: Klimapakt Flensburg / Jürgen Klee, Günter Fenner, Ulrike Vossen van Trek (alle Mürwiker GmbH, v.l.n.r.) sowie Simone Lange und Ulrich Spitzer (beide Klimapakt-Vorstand) freuen sich über das ganzheitliche Klimaschutz-Paket der Mürwiker GmbH (im Hintergrund die hauseigene Wärmerückgewinnungsanlage).

Als langjähriges Vollmitglied des Klimapakt Flensburg e.V. entwickelt die Mürwiker GmbH ihre Maßnahmen im Klimaschutz kontinuierlich weiter. „Initiiert durch die alljährliche Radkampagne des Klimapaktes sind wir Mitglied im Klimapakt geworden und haben uns seitdem immer mehr im Klimaschutz engagiert“, so Günter Fenner (Geschäftsführer Mürwiker GmbH).

Ob es sich um Energieeinsparungen im Gebäudebereich, Stromreduzierung bei den rund 320 Arbeitsplatzrechnern, den Einsatz von Wärmerückgewinnungsanlagen, die Nutzung von Ökostrom oder auch die Verbrauchsoptimierung bei der Fahrzeugflotte handelt – die Summe aller Maßnahmen stellt ein komplexes, unternehmensinternes Klimaschutzpaket dar.

„Klimaschutz innerhalb von Unternehmen ist ein Prozess, den es unter wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten zu entwickeln gilt. Dies ist der Mürwiker GmbH in einer vorbildlichen Weise gelungen – vielen Dank hierfür!“ lobt Simone Lange (Oberbürgermeisterin und Klimapakt-Vorstand).

Und Ulrich Spitzer (stv. Hauptgeschäftsführer IHK Flensburg und Klimapakt-Vorstand) ergänzt: „Die Mürwiker sind mit ihrem ganzheitlichen Ansatz auch innerhalb des gemeinnützigen Klimapakt-Vereins ein Musterbeispiel für eine strategisch durchdachte Klimaschutzarbeit, die auch auf praktischer Ebene vielfältig und erfolgreich umgesetzt wurde.“

Günter Fenner stellt für sich resümierend fest: „Letztendlich repräsentieren die Klimaschutzmaßnahmen auch eine Art „Arbeitgebermarke“, denn im Hinblick auf die enorme gesellschaftliche Bedeutung freut sich jeder Facharbeiter*in, zukünftig in einem klimaschutzorientierten Betrieb zu arbeiten“. Mehr Informationen zu den Klimaschutz-Aktivitäten der Mürwiker GmbH findet man unter: www.klimapakt-flensburg.de/akteure/


www.klimapakt-flensburg.de


----------------------------------------------