News Blog Flensburg - Nachrichten




Leben und arbeiten in Flensburg

Autor: WERBUNG am 26.06.2019

Hafen

Flensburg hat eine sehr hohe Lebens- und Wohnqualität. Hier findet man weiterhin schöne Immobilien, die zum Leben in der Stadt bestens geeignet sind. Flensburg ist zudem eine Studentenstadt, die ein herrliches Flair versprüht. Weiterhin ist für jeden Geschmack das richtige in Flensburg vorhanden.

Foto: Mario De Mattia

Flensburg ist weiterhin dafür bekannt, dass es sich hier sehr gut leben lässt. Aufgrund der Nähe zum Wasser kann man hier von einer hohen Lebensqualität profitieren. Darüber hinaus dürften sich die meisten Bewohner dieser einzigartigen Stadt darüber erfreuen, dass es keine langen Arbeitswege und Staus gibt. Weiterhin ist das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel bestens ausgebaut. Auch Fuß- und Radwege gibt es genügend. Während man also zur Arbeit fährt, kann man für seinen Körper sehr viel Gutes tun.

In Flensburg gibt es aber auch viele Selbständige, die sich entschieden haben in Flensburg ein Geschäft zu eröffnen. Kein Wunder. Schließlich ist Flensburg eine geeignete Stadt, um hier eine Familie zu gründen. Darüber hinaus profitiert man hier von einer ausgezeichneten Work-Life-Balance.

Industrieversteigerungen helfen weiterhin, wertvolle Gebrauchsgegenstände zu einem guten Preis zu bekommen. Auf diese Weise können neue Geschäfte so richtig florieren, während die anfänglichen Kosten niedrig gehalten werden.


Freizeitmöglichkeiten


Natürlich soll man in Flensburg nicht nur arbeiten, sondern auch leben. In der Stadt Flensburg gibt es viele Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Auch wenn Flensburg kleiner als viele andere deutsche Großstädte ist, wird es den Bewohnern nie langweilig. Schließlich darf man nicht vergessen, dass man auch außerhalb der Stadt sehr viel unternehmen kann.


Flensburg liegt sehr nördlich. Nördlicher geht es eigentlich gar nicht. Darüber hinaus kann man in der Stadt Flensburg eine schöne Altstadt mit vielen romantischen Höfen bestaunen. Weiterhin kann man abends in schönen Restaurants speisen gehen oder in eine der vielen Studentenkneipen gehen.


Schließlich darf der Sport nicht fehlen. Egal ob Handball oder Breitensport. Es bleiben keine Wünsche offen und sowohl Erwachsene als auch Kinder haben hier die besten Möglichkeiten sich ausreichend zu bewegen.


Anreise nach Flensburg


Nach Flensburg kommt man am besten mit dem Auto oder mit der Bahn. Dabei fährt man die Autobahn Richtig Hamburg und biegt dann ab, um weiter in den Norden zu fahren. Darüber hinaus kann man in Flensburg ruhig eine Pause einlegen, wenn man weiter nach Dänemark oder nach Skandinavien fahren möchte. Natürlich gibt es auch Campingplätze in Flensburg.



----------------------------------------------