Werbung:

--------------------------------------------

Flensburg Szene - Nachrichten aus Flensburg

Hallo!


Eine Bitte: Pressemitteilungen per Email an info@concon.de schicken. Vielen Dank!

 

 



Stadt Flensburg: Kein Baustopp bei Sinnerup angeordnet

Autor: CIS am 23.07.2019

sinnerup

Mit Bezug auf den Leserbrief "Wer haftet?" von Axel Richter, Flensburg, veröffentlicht im Flensburger Tageblatt vom 20.07.2019 legt die Stadtverwaltung


Weiterlesen...

Schlagworte:
sinnerup flensburg

----------------------------------------------

Flensburg bunt gemischt!

Wer darf eine Schusswaffe führen?


Waffe

(WERBUNG) - Die Angst geht gerade in Deutschland um. Da liegt es nahe

...mehr


CarSharing ab sofort in Flensburg an der Förde


Cambio

Seit dem 25. April 2015 bietet die cambio-Gruppe ihren CarSharing-Service auch in Flensburg

...mehr


Die Stadt Flensburg als wichtiger Messestandort


Messe

(Werbung) - Die Stadt Flensburg ist direkt an der Grenze zu Dänemark

...mehr






Musik & Party News im Blog

4. „Nacht der Gitarren“ in Flensburg

 

Foto: Presse Yuliya Lonskaya / Victoria Page(CIS-intern) –  Feminin geformter Körper, schlanker Hals, sechs Saiten: Die akustische Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente weltweit. Viele Musiker spielen sie mit Hingabe – nur wenigen gelingt es, ihr derart faszinierend-betörende Klänge zu entlocken wie den Ausnahmekünstlern Lulo Reinhardt ...

“listening the sweet bird…” – Konzert in der DIAKO-Kirche Flensburg

 

Balg(CIS-intern) – Listening the Sweet bird …wenn die Dämmerung spricht… – Einmalig ist sie in Europa: Die Dämmerung. Blue hour, von den Fotografen so genannt wegen ihrer unverwechselbaren Stimmung zwischen Melancholie und Frieden. Lange, ausgedehnte Sonnenuntergänge, in der die Helle des Tages sich langsam wandelt in die tiefe, dunkle Nacht. In dieser Zeit ...

Konstantin Wecker live im Schloss Glücksburg

 

Foto: Presse Konstantin Wecker(CIS-intern) – Konstantin Wecker, Fany Kammerlander und Jo Barnikel verbindet die Liebe zum Lied. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen“, so Konstantin ...


Willkommen!



Wir bei....





Werbung:








Kurz informiert


Simone Lange sagt Danke!

Flensburg. Die Heftigkeit, mit der der schwere Gewitterregen am gestrigen Nachmittag auf Flensburg niedergegangen ist, war nicht vorhergesehen worden. Durch einen entschlossenen Einsatz gelang es der Berufsfeuerwehr gemeinsam mit allen Freiwilligen Feuerwehren und dem DRK in der Stadt die 175 Einsätze abzuarbeiten. Dafür verdienen sie ein großes Dankeschön. Ein besonderer Dank gilt allen Menschen in der Stadt, die von den Regenfluten betroffen waren und geduldig auf die Feuerwehr gewartet haben, auch wenn es in einer solchen Situation sicher schwerfällt. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des TBZ, den Busfahrerinnen und Busfahrern der Aktiv-Bus und allen anderen, die gestern geholfen haben, danken wir herzlich.


Neu:
Der Satirehammer



Weitere Online-Magazine:


Schon gesehen?