News Blog Flensburg - Nachrichten




Geheimnis Freundschaft: Unternehmungen mit der besten Freundin

Autor: CIS am 07.03.2018

Paar

Lange Erzählungen, Filmabende oder die nächste Party – umgeben von Freunden machen viele Aktivitäten mehr Spaß. Freunde machen uns glücklich. Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen; demnach leben Menschen länger, wenn sie von guten Freunden umgeben sind. Doch was macht eine gute Freundschaft eigentlich aus? Und wie hält sich die Verbundenheit bis ins hohe Alter? Mit unseren Tipps lassen Sie Ihre Freundschaft immer wieder aufs Neue aufleben.

Foto: pixabay.com / maura24

Das Geheimnis einer langen Freundschaft

Freunde kommen und gehen, wahre Freunde bleiben ein Leben lang. Aber was macht wahre Freunde wirklich aus? Laut Wissenschaftlern wächst der Freundeskreis bis zum 25. Lebensjahr, danach wird er immer kleiner. Umfragen haben ergeben, dass ein Mensch in seinem Leben nur maximal drei beste Freunde hat – alle anderen Freundschaften machen uns für den Moment ebenfalls glücklich, bleiben uns aber nicht ein Leben lang bestehen. Erst in schwierigen Situationen erkennen wir, welche Freunde uns in jeder Lebenslage unterstützen und welche uns wirklich glücklich machen. Eine echte Freundschaft, die ein Leben lang halten kann, zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

  • beste Freunde haben die Einsicht, dass nicht jeder Mensch perfekt ist und halten daher auch nach einem Streit zusammen

  • echte Freunde schätzen, dass ihre Freundschaft schon seit Jahren hält

  • auch Distanzen, Stress und neue Beziehungen können der Freundschaft nichts anhaben, denn auch wenn kein täglicher Kontakt besteht, zeigen die Freunde Verständnis

  • echte Freunde geben sich Freiräume

  • stehen einem in jeder Lebenslage bei und haben immer ein offenes Ohr

  • freuen sich mit einem, auch wenn bestimmte Aktivitäten oder Entscheidungen nichts für sie selbst wären

  • wichtigster Punkt: Echte Freunde nehmen sich Zeit füreinander

 

Spontane Unternehmungen gegen Langeweile


Je älter man wird, desto weniger Zeit scheint für Freundschaften zu bleiben. Echte Freunde nehmen sich regelmäßig Zeit füreinander, um zu Lachen und tiefsinnige Unterhaltungen zu führen. Für spontane Unternehmungen zu jeder Jahreszeit eignen sich diese Tipps:

  • kochen Sie spontan Ihr Lieblingsrezept und genießen Sie dabei einen Film

  • fahren Sie am Wochenende kurzfristig ans Meer oder einen See und picknicken Sie dort

  • auf alte Zeiten: genießen Sie einen Beauty-Abend und machen Sie sich dann auf zur nächsten Party

  • schnappen Sie sich das Fahrrad und erkunden Sie die Gegend, häufig gibt es in der Umgebung nette Biergärten in denen man im Sommer einkehren kann

  • Fotografie-Begeisterte suchen sich einen schönen Ort in der Umgebung – dies macht zu jeder Jahreszeit Spaß

  • trinken sie vor dem Kamin gemeinsam eine heiße Tasse Kaffee und schwelgen Sie beim Anblick alter Fotos in Erinnerung

 

Ausgefallene Erlebnisse schweißen zusammen


Ausgefallene Erlebnisse und Reisen schweißen Freunde besonders zusammen. An diese Zeit erinnert man sich auch im hohen Alter. Überraschungen für die beste Freundin beleben dabei die Freundschaft – so kann man ihr einfach ein kleines Geschenk machen und einen tollen Tag zu zweit verbringen. Gehen Sie dabei auf Ihre Interessen und Hobbys ein – kocht sie gern, liebt sie die Fotografie oder ist sie gern in der Natur – je persönlicher das Geschenk, desto größer ist der Überraschungseffekt und die Freude. Eine beste Freundin weiß zu schätzen, wenn man sich Gedanken gemacht hat und ihr gemeinsame Zeit schenkt.

Gemeinsame Reisen verbinden


Eine Reise verbindet, stellt eine Freundschaft aber auch vor eine große Herausforderung. Selten verbringen Freunde vorher mehrere Tage am Stück miteinander. Auf Reisen haben viele Freunde Ihre ersten Konflikte – und das ist gut, wenn man Freunde fürs Leben sucht. Auf Reisen lernen Sie den Charakter des anderen noch besser kennen: Spontanität, Rücksicht, Flexibilität, Freude, Konflikte lösen – all das sind wichtige Eigenschaften, die Sie erst in Erfahrung bringen, wenn Sie längere Zeit miteinander verbringen. Reisen schweißen schon im Vorfeld zusammen, wenn Sie sich gemeinsam auf den Trip freuen. Wer Überraschungen und Spontanität liebt, sollte Blind Booking einmal ausprobieren. Sie wissen beide nicht, wohin es bei der nächsten Flugreise geht – das Rätseln um das Reiseziel macht unheimlich viel Spaß.


----------------------------------------------