News Blog Flensburg - Nachrichten




Der neue Punschwald beim Deutschen Haus, Flensburg

Autor: CIS am 15.11.2017

Punschwald

Genau richtig zum Einbruch des Winters und der Kälte wird es am Deutschen Haus gemütlich und mal wieder ganz anders. Direkt neben dem alten Backsteingebäude erwartet die Besucher Flensburgs erster zentraler Wald, in dem die heißen Getränke und Winterspeisen natürlich nicht fehlen dürfen.

Foto: FSC

Noch nie war ein Wald so zentral in Flensburg zu finden und so gemütlich ausstaffiert, sodass es einfach zum Verweilen einlädt. Ein kurzer Rückblick: Vor gut einer Woche wurde im ehemaligen Konzertgarten des Deutschen Hauses eine großzügige Holzhütte aufgebaut – kurz danach folgte eine Lieferung von knapp 300 Tannen. Mit diesem Tag begannen die Arbeiten an Flensburgs ersten Punschwald. In den folgenden Tagen folgten geschnitzte Holzfiguren, überdachte Sitzgelegenheiten, 60 Tonnen Rindenmulch, eine Menge Heizstrahler sowie ein uriges Ofenrondell und viele andere heiße Überraschungen.

Der Punschwald bietet viele kleine Bereiche umringt von Tannen, in denen dann ab dem 18. November bis Ende Januar gemütlich zusammen Punsch, andere leckere Heißgetränke sowie kühle Longdrinks getrunken werden können.

Am Eröffnungstag bekommt jeder Gast einen Wunsch-Punsch aus der Vielzahl an Heißgetränken gratis.

Ab der Eröffnung am 18. November wird der Punschwald am Deutschen Haus täglich um 17:17 Uhr öffnen und Sie gerne willkommen heißen. Besuchen Sie uns auch gerne online unter: www.punschwald.de


Schlagworte:
punschwald flensburg

----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:






Weitere Infos

Waldheim Festival Revival - Jetzt Tickets bestellen



Werbung:




Neu:
Der Satirehammer












Blog Archiv: