News Blog Flensburg - Nachrichten




5.000 Euro für studentische Filmemacher

Autor: CIS am 08.02.2018

spende

Investition in den Standort: Die VR Bank Flensburg-Schleswig unterstützt die „Digitale TV-Sparte“ der Hochschule Flensburg mit 5.000 Euro. Filmemacher sind hier die Studierenden. 

 

Angefangen hat es mit kurzen Imagefilmen zu den Studiengängen der Hochschule Flensburg. Mittlerweile berichten die studentischen Videoreporter*innen über alles was auf dem Campus los ist. Seien es spannende Projekte, die Flensburger Kurzfilmtage oder sei es das Akkuschrauber E-Bike-Rennen – alles findet sich im Bewegtbild auf dem hochschuleigenen YouTube-Kanal.

 

„Wir glauben, dass wir damit vor allem die jungen Menschen auf die Hochschule aufmerksam machen“, sagt Torsten Haase, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit an der Hochschule. Denn mit dem YouTube-Kanal öffne die Hochschule ein Fenster zu ihren Aktivitäten, sowohl im studentischen aber auch im wissenschaftlichen Bereich. Und die Videoreporter*innen um Brit Stichel, Alex Zechert, Simon Schellenburg, Morten Hinrichsen und Christoph Hansen sammeln Erfahrungen hinter der Kamera, beim Schnitt und der Tonbearbeitung. Sie alle studieren Medieninformatik beziehungsweise Intermedia & Marketing an der Hochschule Flensburg.    

 

Auch Tanja Hansen, Leiterin Privatkunden und Filialleiterin der VR Bank Flensburg-Schleswig in Flensburg sieht viel Positives im Engagement der Hochschule: „Bildung ist eines der höchsten Güter unserer Gesellschaft. Die Hochschule Flensburg trägt deshalb maßgeblich zur Attraktivität des Standortes Flensburg bei. Mit unserer Spende möchten wir die Verbundenheit zur Hochschule unterstreichen und die zukunftsweisende Digitale TV-Sparte unterstützen.“

 

 

Dass der neue YouTube-Kanal seinen Zweck erfüllt, bestätigt dann auch Dr. Christoph Jansen, seit einer Woche Präsident der Hochschule Flensburg: „Als ich mich über die Hochschule Flensburg informiert habe, bin ich auch auf die Studiengangsfilme bei YouTube gestoßen. Die haben mir gut gefallen und Lust auf mehr gemacht. Ich freue mich, hier so engagierte Studierende zu treffen.“

 

https://www.youtube.com/c/HochschuleFlensburg

 

Film trifft Bank: (v.l.) Dr. Christoph Jansen, Präsident der Hochschule Flensburg, Simon Schellenburg, Alex Zechert, Brit Stichel, Tanja Hansen, Leiterin Privatkunden und Filialleiterin der VR Bank Flensburg-Schleswig in Flensburg und Prof. Dr. Thomas Severin, Vizepräsident für Studium und Lehre. Foto: Gatermann


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto: