News Blog Flensburg - Nachrichten




Girls’Day bei der Wirtschaftsakademie in Flensburg

Autor: CIS am 06.04.2017

Girls Day

Wie werden dreidimensionale Bilder am Computer erstellt und wie kann dies bei der Spieleentwicklung oder in der Architektur genutzt werden? Dies und vieles mehr erfahren junge Mädchen am 27. April beim diesjährigen Girls’Day bei der Wirtschaftsakademie in Flensburg. Der bundesweite Aktionstag gibt Schülerinnen die Möglichkeit, in technische oder typische „männliche“ Berufe hineinschnuppern und neue Talente zu entdecken. Bei der Wirtschaftsakademie (Heinrichstraße 16 in 24937 Flensburg) können sie dazu von 8:15 bis 15:00 Uhr an einer Aktion teilnehmen.

Unter dem Motto „3D-modellieren leicht gemacht“ erhalten Schülerinnen ab der achten Klasse von 8:15 – 15:00 Uhr einen ersten Einblick in die Welt der dreidimensionalen Darstellung und erstellen auch erste eigene 3D-Bilder. Alle, die danach Lust auf mehr bekommen haben, erfahren zudem in welchen Berufen diese Kenntnisse besonders wichtig sind.

Interessierte Schülerinnen können sich über www.girls-day.de für den Technik- Schnuppertag an der Wirtschaftsakademie anmelden. Weitere Informationen sind bei Stephan Gothe unter Tel. (04 61) 5 03 39 - 11 zu erhalten.

Bildunterschrift: Neues ausprobieren - das können junge Mädchen am 27. April bei der Wirtschaftsakademie


----------------------------------------------