News Blog Flensburg - Nachrichten




Mit Pep und guter Laune – Back to the 50´s in Flensburg

Autor: CIS am 20.11.2016

Tanzen

Beim Gedanken an die 50er Jahre hat man sofort nostalgische Luxuskarossen, hübsche Frauen in Petticoats und Schleife im Haar, Pünktchenmuster und Werbetafeln aus Blech im Kopf. Die 50er Jahre haben eine prägenden Eindruck hinterlassen und sind immer noch sehr beliebt. Es war die Glanzzeit von Elvis Presley und der Anfang der Erfolgsstory von Las Vegas. Wen Glücksspiele faszinieren, der findet hier eine interessante Liste unterschiedlichster Anbieter im Überblick.

Foto: pixabay.com / habanera

In der Tanz-Szene hat sich der Rock´n Roll der 50er mittlerweile fest etabliert und wird auch heute noch gerne getanzt und regelrecht zelebriert. Dieser „Gute-Laune-Tanz" begeistert immer wieder aufs Neue und reißt Tänzer wie auch Zuschauer mit in diese faszinierende Epoche.

Dass tanzen glücklich macht und auch in körperlicher Hinsicht hilft fit zu bleiben ist in Flensbrg schon lange nichts Neues mehr – Zahlreiche Tanzschulen und Vereine bieten die Möglichkeit, unterschiedlichste Tanzarten zu erlernen. Darunter ist beispielsweise der Flensburger Tanzclub e.V. Der FTC bietet Anfängern wie auch Fortgeschrittenen, egal ob Einzeltänzer oder Paar, die Möglichkeit ihre Leidenschaft zum Tanz und der Musik auszuleben. Für die Vielzahl an angebotenen Tanzrichtungen bietet der eigene Tanzsaal in Flensburg die perfekte Lokation.

So bietet der Flensburger Tanzclub neben Kindertanz, Breakdance, Linedance und vielem mehr auch Rock´n Roll an. Seit Anfang 2011 sagt der „RRC Nordic Revolution" den Flensburger Rock´n Roll-Vereinen den Kampf an. Mit im Team sind erfolgreiche, langjährige Tänzer, welche unter anderem Weltmeistertitel im Rock´n Roll und Boogie Woogie vorweisen können. Zu den Erfolgen des RRC Nordic Revolution gehören unter anderem der glorreiche 5. Platz der Weltmeisterschaft in Rimini und der stolze 6. Platz in der Weltmeisterschaft 2014.

Eine weitere Möglichkeit seine Leidenschaft für die 50er Jahre auszuleben bietet die Tangothek Flensburg, welche sich selbst als „Die etwas andere Tanzschule" bezeichnet. Neben seniorengerechtem Fitnesstraining und Bauchtanz stehen unter anderem auch argentinischer Tango und Kung Fu auf dem Programm. Zu dem bunten Mix an Fitness- und Tanzangeboten gehört auch die Rock´n Roll Tanzgruppe „RRC Flying Saucers", welche Anfang November in Winsen beim sogenannten Aller-Cup mit dem fantastischen dritten Platz einen hervorragenden Auftakt in die Saison hingelegt haben. Die Einzelpaare der Flying Saucers belegten in allen Klassen, in denen sie gestartet waren, den dritten Platz.

Bereits am 15. Oktober zur Norddeutschen Meisterschaft der Rock´n Roll Formationen in Flensburg staubte der RRC Flying Saucers e.V. Flensburg in der Formation Master, der Formation Jugend sowie der Formation Lady den ersten Platz ab. Wer sich live von der atemberaubenden Stimmung und dem sportlichen Können, der guten Laune und dem Pep des Rock´n Roll mitreißen lassen möchte, sollte am 27. November (erster Advent) ab 11.00 Uhr auf keinen Fall die Hallenschau im Flensburger Fördegymnasium verpassen.


----------------------------------------------