News Blog Flensburg - Nachrichten




Flensburg - Bürgerversammlun: Wie geht´s weiter am Drosselweg

Autor: CIS am 07.09.2016

drosselweg

Die Stadt Flensburg lädt zur öffentlichen Bürgerinformation am Dienstag, 13. September um 18 Uhr im Technischen Rathaus, Schützenkuhle 26, Paul-Ziegler-Zimmer ein.

Foto: google Map / pixabay.com

Für die Fläche südlich des Drosselwegs wurde 2011 mit einer Planung begonnen, die sich in jüngster Zeit durch ein Investoreninteresse konkretisiert hat und fortgeführt wird. Vorgesehen ist eine Bebauung mit Geschosswohnungsbauten für ca. 40 Wohnungen, deren Entwurfsstand durch Herrn Schulze von der APG Architektur & Projektentwicklung GmbH aus Bordesholm vorgestellt wird. Die in diesem Jahr ebenfalls begonnene Planung für einen neuen Standort der Schule Ramsharde nördlich des Drosselwegs ist nicht Gegenstand dieser Planung und wird zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt.

Vorgestellt und diskutiert werden sollen die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung. Allen Anwesenden wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Der aktuelle Planungsstand kann ab 17.30 Uhr eingesehen werden.

Die Leitung der Bürgerversammlung erfolgt durch Herrn Jürgen Helm vom Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung.


----------------------------------------------