News Blog Flensburg - Nachrichten




St. Johannis Flensburg - Virtuose Klänge und bewegende Rhythmen

Autor: CIS am 25.08.2016

Klänge

Nora Thiele und Falk Zenker sind am 9. September 2016 zu Gast in der Johanniskirche - Die Flensburger Kirchengemeinde St. Johannis lädt am 9. September 2016 ab 19:30 Uhr ein zum Konzert von Nora Thiele und Falk Zenker. Unter dem Titel „Gedankenreise – fantasievolle virtuose Klangmalerei“ gestalten die beiden Ausnahmekünstler gemeinsam einen musikalischen Abend. Ihr Spiel ist geprägt von Klassik, Jazz, Flamenco und mittelalterlichen Einflüssen.

Foto: Torsten Stapel

Flensburg, 25. August 2016. Sie haben sich nicht gesucht, aber dennoch gefunden – und wuchsen zu einer musikalischen Einheit zusammen, wie man sie nur selten findet. Nora Thiele (Perkussion, Rahmentrommeln, Schlagwerkzeuge) und Falk Zenker (Gitarre) sind das, was man ein perfektes Zusammenspiel nennt. Seit 2012 arbeiten die Künstler miteinander. Das gemeinsame Konzert am 9. September 2016 in der Flensburger Johanniskirche ist eines der Höhepunkte in der diesjährigen Johannisklang- Konzertreihe.

Kosmopolitische Klänge

Nora Thiele und Falk Zenker sind zwei Virtuosen, die ihr Publikum mit feinsinnigen Klängen und bewegenden Rhythmen zu verzaubern wissen. Ihre Musik entfacht Fernweh und bietet zugleich ein Gefühl von Heimat. Kosmopolitische Klänge, die immer wieder den Wechsel zwischen Ruhe und Spannung, Vertrautheit und Fremde suchen.

Beide Musiker sind solistisch und in Ensembles auf den internationalen Bühnen dieser Welt zuhause. Ihr Konzert in der Johanniskirche am 9. September 2016 führt sie auch in den hohen Norden von Deutschland. Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf für 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) in den Gemeindebüros von St. Jürgen und St. Johannis sowie in der Carl-von-Ossietzky Buchhandlung. An der Abendkasse kostet ein Ticket 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Zur Konzertreihe „Johannisklang“

Unter dem Namen „Johannisklang“ veranstaltet die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Johannis seit 2015 eine eigene Konzertreihe. Regelmäßig wird die Johanniskirche am Johanniskirchhof 22 in Flensburg mit ihrer einmaligen Akustik zur Bühne für nationale und internationale Künstler. Die musikalische Vielfalt der Johannisklang-Konzerte reicht von Barock und Klassik über Folk bis hin zu Jazz. Mehr Informationen gibt es unter www.johannisklang.de


----------------------------------------------