News Blog Flensburg - Nachrichten




Dänemark marschiert in Flensburg ein! Königliche Leibgarde kommt zu Besuch

Autor: CIS am 29.06.2016

Leibgarde

In friedlicher Absicht wird am 7. Juli 2016 die königlich-dänische Leibgarde in Flensburg antreten und kräftig musizieren! Jeder Kopenhagenbesucher hat sie schon gesehen: die königliche Leibgarde, die Schloss Amalienborg, den Amtssitz von Königin Margrethe in Kopenhagen bewacht. Der Wachwechsel der Garde mit ihren historischen Uniformen und charakteristischen Mützen ist ein Symbol für die dänische Monarchie.

Foto: Press Stadt Flensburg / Königliche Leibgarde Dänemark

Am Donnerstag, 7. Juli besucht die königliche Leibgarde die Flensburger Innenstadt und gibt kurze Musikkonzerte an unterschiedlichen Plätzen. Begleitet wird sie von Reitern des Ringreitervereins aus Sonderburg.

Startpunkt des Musikumzuges ist um 10.45 Uhr das Flensborghus, von wo aus die Garde zum Nordermarkt aufbricht, wo sie das erste Stehkonzert um 11 Uhr gibt. Weiter geht es durch die Große Straße über den Holm zum Südermarkt. Auch hier ist ein Konzert gegen 11:45 Uhr eingeplant. Danach geht weiter durch die Rote Straße bis zum Parkplatz am Rathaus, wo die Garde von Oberbürgermeister Simon Faber begrüßt wird und ein letztes Konzert um 12.10 Uhr spielt.


----------------------------------------------