News Blog Flensburg - Nachrichten




Weihnachtsmarkt wird zum Weihnachtswald - Holzhackschnitzel für den Südermarkt

Autor: CIS am 20.11.2014

Hackschnitzel

Nicht alle sind begeistert, sollen es doch auch Stolperfallen sein. Die jährlichen Hackschnitzel auf dem Weihnachtsmarkt in Flensburg. Aber es gibt dem Platz natürlich eine ganz eigene Atmosphäre. Ein bißchen Waldgefühle kommen da schon auf. Man muß halt ein wenig aufpassen beim Laufen. Hier die aktuelle Meldung zum Aufbringen der Hackschnitzel.

Damit das „Punschen“ und der „Klönschnack“ auf dem festlich geschmückten Südermarkt vor der St. Nikolai Kirche zu einer gemütlichen Runde werden, sponsern die Stadtwerke Flensburg auch in diesem Jahr den „warmen“ Untergrund in Form von Holzhackschnitzeln.

Davon werden knapp 60 Kubikmeter bereits am Freitag, 21. November gegen 8 Uhr zum Südermarkt geliefert und dort abgeladen. Die Verteilung der  Holzhackschnitzel auf der großen Fläche vor der St. NikolaiKirche erfolgt noch am selben Tag durch die Mitarbeiter des TBZ. Anfang Dezember werden nochmals 30 Kubikmeter von dem Material benötigt. Damit wird dann der übliche Schwund durch „Platttreten“ und „Weiterverteilung“ ausgeglichen.

Mit dem Ende des Weihnachtsmarktes am 31. Dezember 2014 kommt u.a. ein Schaufellader zum  Einsatz. Die „Reste" bieten jetzt noch idealen Brennstoff in den Stadtwerke-Kesseln zur Gewinnung von Strom und Fernwärme.

ON: Flensburg Fjord Tourismus


----------------------------------------------