News Blog Flensburg - Nachrichten




Flensburger Klimapakt im Aufwind

Autor: CIS am 22.01.2016

Klimapakt

Nach dem im letzten Jahr schon viele neue Vereinsmitglieder für den Klimapakt gewonnen werden konnten, setzt sich der positive Trend zu weiteren Vereinsbeitritten fort: Mit Adelby 1 (Träger für Kinder- und Jugenddienste), der Verkehrsgemeinschaft Schleswig Flensburg (VGSF) sowie Bauplan Nord sind zu Beginn des Jahres 2016 gleich drei starke Vollmitglieder zu verzeichnen.

Foto: Klimapakt Flensburg

Darüber hinaus sind folgende neue Fördermitglieder zu nennen: Cafe Extrablatt, CITTI-Park, Comenius-Schule, Dansk Sundhedstjeneste for Sydslesvig, FLOH-Ingenieur-Büro, Goethe-Schule, Holger Braaf GmbH, Kurt Tucholsky-Schule, Phänomenta e. V., die Tourismusagentur Flensburger Förde (TAFF) sowie als Privatperson Jonathan Mehliß. Henning Brüggemann (Klimapakt-Vorsitzender) dankte im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung bei der Firma Gorzelniaski allen neuen Mitgliedern für das außerordentliche Klimaschutz-Engagement.

Weitere Interessenten, die als Voll- oder Fördermitglied dem Klimapakt beitreten möchten, erhalten in der Geschäftsstelle bei den Stadtwerken über Herrn Schrader die notwendigen Informationen: 0461- 487-1275  oder klaus.schrader@Stadtwerke-Flensburg.de: Mehr Infos auch unter: www.klimapakt-flensburg.de.


Schlagworte:
klimapakt flensburg

----------------------------------------------