News Blog Flensburg - Nachrichten




Die 90er — modisch und musikalisch immer noch ein Hit

Autor: CIS am 09.04.2015

90iger

Die 90er waren ein absolut kultiges Jahrzehnt, das auch heute noch viele Erinnerungen in den meisten von uns weckt. Auf den Schulhöfen wurden Tamagotchis rumgezeigt oder Sticker getauscht – und Boy-Bands waren die absoluten Überflieger. Diese haben das Jahrzehnt nicht nur musikalisch, sondern auch modisch stark geprägt.

Foto: SenexNexus  / pixelio.de

Fragt man die Leute heute nach ihren Erinnerungen an die 90er Jahre, hört man eigentlich durchweg positive Beschreibungen, auch wenn heute keiner mehr in Plateau-Schuhen und mit Tattoo-Ketten am Hals herumlaufen würde. Kein Jahrzehnt ist in den Köpfen und auch in den Medien noch so präsent wie dieses. Im Blog von frontlineshop könnt Ihr nachlesen, welche Erinnerungen die Trendjäger von heute an das flippige Jahrzehnt haben.

Leggins, Baggy und schrille Farben


Man sagt ja, in der Mode kehrt alles irgendwann zurück — ob wir uns das bei den 90ern wünschen, ist fraglich. Aber man findet auch heute auf den Straßen einige Trends, die ganz klar in Anlehnung an das Jahrzehnt entstanden sind. Leggins waren damals und sind auch heute wieder weit verbreitet und dabei schon lange straßentauglich. Die Muster und Farben sind dabei heute in den meisten Fällen allerdings etwas zurückhaltender als noch vor 20 Jahren.
An den Füßen ging es in den 90ern hoch hinaus. Plateau-Schuhe waren ein absolutes Muss und standen in so gut wie jedem Kleiderschrank, sowohl bei Mädchen als auch bei Jungs. Die Schuhe gab es in zurückhaltendem Schwarz oder in knallig bunten Farben. Welche Modelle trendiger waren, steht hierbei wohl außer Frage. Es konnte in den 90ern einfach nicht schrill und bunt genug sein. Das galt nicht nur in der Mode, sondern vor allem in der Musik.

Techno-Beats und sanfte Boy-Band-Klänge


In keinem anderen Jahrzehnt hat die Musik so einen großen Einfluss auf die aktuellen Modetrends gehabt wie in den 90er Jahren. Besonders die aufkommende Techno-Szene drückte mit ihren exzentrischen Outfits ihren Musikgeschmack und ihr Lebensgefühl aus. Schlaghosen kombiniert mit Netzoberteilen aus Neon-Farben fanden reißenden Absatz unter den Jugendlichen.
Auf der anderen Seite standen die Boy- und Girl-Bands, wie die Backstreet Boys, NSYNC und die Spice Girls, die dieses Jahrzehnt musikalisch und modisch prägten. Die Jungs setzten vermehrt auf den lässigen Hip-Hop-Style mit extraweiten Pullovern und Baggy Pants, während die Mädels auf ausgefallene Stoffe und bauchfreie Tops setzten. Und auch in diesem Jahrzehnt galt schon das Motto "Sex sells". Also wurde gerne unter künstlich erzeugten Regenschauern in durchsichtigen T-Shirts über die alles verzehrende Liebe gesungen und so die Mädchenherzen vor den Bildschirmen zum Schmelzen gebracht.


Die Musik gilt auch heute noch als Stimmungsgarant auf zahlreichen 90er Partys, die vom mittlerweile erwachsen gewordenen Publikum besucht werden.



Schlagworte:
90er jahre

----------------------------------------------