Flensburg aktuell

  HOMEPAGE





Anzeige:































Bares Geld sparen beim DSL-Anschluss

Internetanbieter in Flensburg auswählen

Auf dem heutigen Markt der Telekommunikation gibt es stetig neue Entwicklungen und täglich kommen weitere Angebote hinzu. Die verwendeten Techniken und Technologien, welche beim DSL und Internet zum Einsatz kommen, werden ständig verbessert und weiterentwickelt. Diesen stetigen Weiterentwicklungen haben wir etwa zu verdanken, dass wir superschnell im World Wide Web surfen und zugleich Telefonate führen können. Die aktuell etwa 90.000 Einwohner in Flensburg können dank DSL den puren Genuss des Highspeed Internet erleben. So können diese etwa unzählige Filme über Streamingdienste auf dem heimischen Computer oder sogar direkt auf dem TV anschauen, riesige Datenmengen blitzschnell downloaden und sogar die atemberaubendsten Browsergames spielen.

Bares Geld sparen beim DSL-Anschluss

So wie beinahe überall ist es selbstverständlich auch beim Internetanschluss möglich, bares Geld zu sparen. Möglich macht dies der permanente Konkurrenzkampf der einzelnen Anbieter. Aus diesem Grund sollten Sie auch mehrmals im Jahr einen Vergleich der Internetanbieter vornehmen. Nur so können Sie feststellen, bei welchem Anbieter es neue Angebote gibt und diese miteinander vergleichen. Inzwischen kann man bei vielen verschiedenen Anbietern sehr schnelles DSL in Flensburg abschließen, doch sollten Sie dabei stets auch auf die Konditionen achten. Mittlerweile gibt es kaum noch einen DSL-Tarif, der nicht über eine Internet-Flatrate verfügt. Dadurch zahlen Sie als Kunde jeden Monat den gleichen Grundpreis für den Internetanschluss und können so deutlich besser kalkulieren.

Wenn auch Sie einen neuen Internetanschluss haben oder Ihren bestehenden in einen schnelleren Internetanschluss upgraden möchten, weil Sie etwa mit Ihren Freunden wieder mal eine LAN-Party veranstalten möchten, können Sie dies ganz einfach in einem direkten Anbietervergleich mittels eines unverbindlichen DSL-Rechners durchführen. Hier können Sie in der Regel eine sofortige Verfügbarkeitsprüfung durchführen und erfahren unmittelbar, ob an Ihrem Standort ein neuer oder schnellerer Internetanschluss möglich ist.



LTE: der neue Standard in ländlichen Gebieten

Foto: Internetanbieter in Flensburg auswählen


Foto: Photo-K - Fotolia.com / Agentur Pehmöller

LTE: der neue Standard in ländlichen Gebieten

Vielen Internetprovidern ist es schlicht und einfach zu teuer, abgelegene Gebiete oder vereinzelte Haushalte auf dem Land an das DSL-Netz anzuschließen. Genau für solche Fälle gibt es den neuen Mobilfunkstandard der 4. Generation: LTE. Während herkömmliches DSL über Glasfaserverbindungen ermöglicht wird, erfolgt die Datenübertragung bei LTE über große Strecken hinweg per Funk. Sowohl die Deutsche Telekom als auch Vodafone, O2 (Telefónica Germany) und auch E-Plus wollen vor allem in den ländlicheren Regionen das LTE-Netz auszubauen. So könnte es unter Umständen zwar etwas dauern bis LTE in Flensburg zur Verfügung stehen wird.

DSL-Anbieter wechseln

Um einen Wechsel des DSL-Anbieters vorzunehmen, informieren Sie sich am Besten bei Ihrem bisherigen Provider über die Mindestvertragslaufzeit sowie die Kündigungsfrist. In der Regel ist ein Wechsel des DSL-Anbieters jederzeit bedenkenlos möglich. Um eine Auflistung der aktuellen DSL-Angebote zu erhalten, geben Sie einfach Ihre Vorwahl und die gewünschte DSL-Geschwindigkeit ein und schon erhalten Sie eine umfassende Liste mit allen zur Verfugung stehenden Anbietern.