Fachhochschule Flensburg - Aktuelle News


16. Flensburger Forum für IT-Anwendungen im Gesundheitswesen

Am 01. und 02. März 2005 ist es wieder soweit, dann startet im Audimax auf dem Flensburger Hochschulcampus unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Heide Simonis das nunmehr 16. Forum für IT-Anwendungen im Gesundheitswesen.

Nicht nur Krankenhäuser, sondern auch Arztpraxen sowie andere Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, ihre Mitarbeiter und Patienten profitieren von speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Softwarelösungen. Was die Branche Neues zu bieten hat, wird in Flensburg anhand von Messeständen und einer Vielzahl von Vorträgen präsentiert. Letztere bilden in diesem Jahr den Schwerpunkt und geben der Veranstaltung einen Kongresscharakter. Beispiele für aktuelle Entwicklungen sind die elektronische Patientenakte, Telemedizin, Online-Fortbildung für das medizinische Personal und die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte, auf der sich alle wichtigen Informationen zu dem Patienten und seinen Vorerkrankungen sowie unverträglichen Medikamenten befinden. Sie soll voraussichtlich zum nächsten Jahr die derzeitige Chipkarte der Krankenkassen ablösen, Flensburg ist bereits seit einiger Zeit Testregion für die Karte.





Fachhochschule Flensburg aktuell




Trill


Die Veranstaltung findet unter der bewährten Regie von Prof. Dr. Roland Trill von der Fachhochschule Flensburg statt. Er ist an der FH für den BWL-Studienschwerpunkt Krankenhausmanagement verantwortlich, der bei Fachleuten und Studierenden weit über Schleswig-Holsteins Grenzen gleichermaßen große Beachtung findet. Prof. Dr. Trill ist es auch in diesem Jahr wieder gelungen, namhafte Referenten für das Forum zu gewinnen, unter anderem werden die Schleswig-Holsteinische Sozialministerin Gitta Trauernicht und Jörg Robbers, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft nach Flensburg kommen. Aber auch die Studierenden bekommen Aufmerksamkeit: „Eine schöne Tradition ist die Prämierung der besten Diplom- und Semesterarbeiten des Schwerpunktes Krankenhausmanagement bei der Auftaktveranstaltung. Des Weiteren werden Studierende einen Blick in die Zukunft wagen und ihre Semesterarbeit zum Thema „Gesundheitswesen 2015“ vorstellen“, so Trill. Das vollständige Programm sowie ein Ausstellerverzeichnis ist unter
www.fh-flensburg.de/ffit verfügbar.
Der Eintritt kostet 70 € pro Tag.











Bücher Thema Technik








Grafik  HOMEPAGE 


Aktuelle Informationen der Fachhochschule Flensburg:
Grafik  FH FLENSBURG INFO 



Wir bieten außerdem auf diesen Seiten einen kurzen Einblick in die Fachhochschule Flensburg, sehr viel weitere Informationen finden sich natürlich direkt auf der Homepage.

Grafik  HOMEPAGE FH Flensburg 



Anzeige:






-->