Werbung:

--------------------------------------------

Flensburg Szene - Nachrichten aus Flensburg

Hallo!

Neue Fotogalerie vom 1. Oktober 2016 zum Verkaufsoffenen Sonntag in Flensburg.

Eine Bitte: Pressemitteilungen per Email an info@concon.de schicken. Vielen Dank!

 

 



Kostenloser Lastenradverleih im März im Flensburger Stadtteil Rude

Autor: CIS am 03.03.2017

Lastenrad

Das kostenlos ausleihbare Lastenrad „Leila“ des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) wurde am 02. März von Henrike Grimm und Annika Jongeling,


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Flensburg bunt gemischt!

Tourist-Info zum Flensburger Weihnachtsmarkt!

Der Flensburger Weihnachtsmarkt zwischen Norder- und Südermarkt lädt Besucher von nah und fern mit festlichem Lichterglanz, handwerklichen hübsch dekorierten Ständen und weihnachtlicher Straßenmusik ein. Reges Treiben herrscht hier an jedem Tag der

...mehr


Sommer AHOI in Flensburg - Von Schifffahrt bis Strandliegen in Flensburg


AHOI

Es gibt sicherlich viele Gründe für einen Sommertrip über

...mehr


Der Kluge fährt – nach wie vor – im Zuge


ICE

Die Tage werden länger, die Sonne scheint, der eisige Wind

...mehr






Musik & Party News im Blog

Kultur im Glashaus: Sommerlang – Richard Wester & Band

 

Foto: Presse Richard Wester und Sinje Gruchot(CIS-intern) – „Sommerlang“ heißt das neue Programm des Musikers und Komponisten Richard Wester, der sich für den Sommer 2017 eine Band erlesener Session-Musiker aus Hannover und Berlin zusammengestellt hat:

Rolf Hammermüller / ...

Dänischer Top-Star Bisse im Flensburger Kühlhaus

 

Foto: Presse Bisse(CIS-intern) – Die dänische Musikszene hat einen bahnbrechenden Performer hervorgebracht: Bisse. Sein großer Durchbruch zu einem größeren Auditorium kam mit dem Doppelalbum „The Highlands“. Bei der offiziellen dänischen Award Show der dänischen Musikkritik konnte er gleich 4 ...

Das Osterprogramm im Flensburger Kühlhaus

 

Foto: Presse Kühlhaus(CIS-intern) – Bunt wie die Ostereier wird das Programm zu Ostern im Flensburger Kühlhaus. Los geht es am Donnerstag mit einem Top-Konzert. Beim Leipziger Quartett Trio.Diktion bestach vor allem der lyrische Ton, die Finesse und das präzise Timing der beiden Bläser, des bei Johannes Enders und ...

Owls By Nature – Live im Flensburger Volksbad

 

Foto: Presse Owls By Nature(CIS-intern) – Owls By Nature haben mit dem Namen des neusten Albums schon alles auf den Tisch gebracht: „The Great Divide“. Die schwere Zeit der vergangenen zwei Jahre hat der Hauptsongwriter ...

Tom Klose kommt ins Volksbad Flensburg

 

Foto: Presse Tom Klose(CIS-intern) – Der Singer-Songwriter Tom Klose ist nach zwei Touren zurück auf Solo-Tour und spielt alte und neue Songs auf intimen Konzerten in ganz Deutschland – und nun auch in Flensburg. Die Reife, die in seiner charismatischen Stimme zu hören ist, ist nun auch umso mehr in seinen Texten zu finden, ...

TWIST & SHOUT 2017: ROCK AROUND THE CLOCK

 

Foto: Presse Fördeshow(CIS-intern) – Wenn die Bühne im Deutschen Haus im nur mit weißem Licht ausgeleuchtet wird, Tische eingedeckt werden und alles im alten Stil strahlt, dann weiß jeder: Es ...


Willkommen!

Wir bei....





Werbung:










Kurz informiert


Maritime Spielaktion am Museumshafen Weltspieltag am 28. Mai

Flensburg. In diesem Jahr feiert der Weltspieltag sein zehnjähriges Jubiläum unter dem Motto: ,,Spiel! Platz ist überall!" Am Weltspieltag möchte das Deutsche Kinderhilfswerk, das den Weltspieltag in ganz Deutschland koordiniert, gemeinsam mit seinen Partnern die Bedeutung des Spiels für Kinder hervorheben und gleichzeitig für mehr bespielbare Orte für Kinder im städtischen Raum werben. Am Sonntag, 28. Mai, dem letzten Tag der Rumregatta, wird am Museumshafen von 11-16 Uhr gespielt. Das Spielmobilteam des Kinder- und Jugendbüros wird in einem großen Zelt unweit des Schifffahrtsmuseums eine kostenlose, maritime Spielaktion für Kinder und Familien anbieten. Alle Kinder und Erwachsene sind eingeladen, an einer bunten Kreidebildaktion und vielen anderen Spielaktivitäten teilzunehmen. Alle Teilnehmenden werden damit gemeinsam ein buntes und beeindruckendes Zeichen für das Recht auf Spiel setzen.



In die Ferien fahren - mal ohne Eltern! Angebote 2017 des Kinderferienwerks - Jetzt anmelden!

Flensburg. Wer möchte nicht in den Sommerferien am Strand liegen, die Natur im Wald erleben, Nordseeinseln kennen lernen oder sogar südliche Länder besuchen, einfach Spaß und Freude haben und viele tolle Sachen machen. Dies alles ist für Kinder und Jugendliche, deren Eltern nicht das „große Geld“ verdienen, nicht immer so ohne weiteres möglich. Im Rahmen des Jugendferienwerkes der Stadt Flensburg vermittelt das Kinder- und Jugendbüro Ferienfahrten von Jugendzentren, Vereinen, Verbänden und kirchlichen Einrichtungen. Damit stehen kostengünstige, erlebnisreiche und aktive Ferienangebote zur Verfügung. Teilnehmen können Flensburger Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren, deren Eltern bzw. allein erziehenden Mütter oder Väter Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II, III oder XII, Unterstützung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder Wohngeld beziehen. Auch wenn das Familieneinkommen knapp über den Sozialhilfesätzen liegt oder der Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz bezogen wird, ist eine Vermittlung möglich. Im Regelfall übernimmt das Kinder- und Jugendbüro zwei Drittel der entstehenden Fahrtkosten, die Familie muss ca. ein Drittel der Kosten und das Taschengeld zahlen. Alle Angebote sind ab sofort einsehbar auf www.flensburg.de Weitere Auskünfte gibt es im Kinder- und Jugendbüro bei Matina Korb unter der Tel.-Nr.0461/85-2750, die auch die Anmeldungen gern entgegennimmt.


Neu:
Der Satirehammer






Weitere Online-Magazine:


Schon gesehen?