Werbung:

--------------------------------------------

Flensburg Szene - Werde Medienpartner!

Hallo!

Neue Fotogalerie vom 1. Oktober 2016 zum Verkaufsoffenen Sonntag in Flensburg.

In den Städten immer mehr Leerstände. Die Kunden wandern ins Internet ab. Um so wichtiger ist es aber, nicht nur in örtlichen Zeitungen, sondern regional auch im Internet zu werben. An's Internet verlorene Kunden müssen über´s Internet wieder erreicht werden.

Wir suchen Medienpartner für unsere regionalen Flensburger Magazine flensburg-szene.de und blog.flensburg-szene.de. Nutzen Sie die Möglichkeit, TÄGLICH mehrere tausend Besucher ihre Webebotschaften mitzuteilen.
Unsere Preise finden Sie hier, Partner, die uns langfristig begleiten möchten, erhalten natürlich Rabatte.
Z.B. 1 Jahr Partner mit einem Rectangle-Banner für 600 Euro  netto.

Schreiben Sie an info@concon.de

Eine Bitte: Pressemitteilungen per Email an info@concon.de schicken. Vielen Dank!

 

 



Klimapakt-Exkursion bei Mitsubishi HiTec Paper Mills Europe

Autor: CIS am 17.02.2017

Papier

Wer hat Papier erfunden und von wem wurde es weiter entwickelt? Woraus genau besteht Papier und wie wird es hergestellt? Das Weltunternehmen Mitsubishi


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Klimapakt Flensburg - Baumspende für den „Holländerhof“!

Autor: CIS am 14.02.2017

Holländerhof

Mit dem Erlös aus dem letztjährigen Sportevent: „6. Stadtwerke-Lauf – Laufen für den Klimaschutz!” konnten der Werk- und Wohnstätte für behinderte


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Klimapakt Flensburg - Thermografiespaziergang auf der Rude

Autor: CIS am 10.02.2017

thermo

Das „Prima Klima auf der Rude“ Team lud am Donnerstag, den 09.02.2017, zu einem abendlichen Thermografiespaziergang ein. Bei dem Rundgang durch


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Studentenwerk SH schließt sich dem Klimapakt Flensburg e.V. an

Autor: CIS am 28.01.2017

Studentenwerk

Am Donnerstag, den 26. Januar 2017, präsentierten die Initiatoren des Klimapakt Flensburg e.V. das neue Klimaessen im Flensburger Rathaus. Ab Februar


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Flensburger KlimaEssen – Klimapakt kooperiert mit Flensburger Kantinen

Autor: CIS am 27.01.2017

Kantine

Klimaschutz schmeckt! Unter diesem Motto startet am 1. Februar die neue Klimapakt-Kampagne „Flensburger KlimaEssen“. Damit möchte der Klimaschutzverein


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Flensburg bunt gemischt!

Tourist-Info zum Flensburger Weihnachtsmarkt!

Der Flensburger Weihnachtsmarkt zwischen Norder- und Südermarkt lädt Besucher von nah und fern mit festlichem Lichterglanz, handwerklichen hübsch dekorierten Ständen und weihnachtlicher Straßenmusik ein. Reges Treiben herrscht hier an jedem Tag der

...mehr


Sommer AHOI in Flensburg - Von Schifffahrt bis Strandliegen in Flensburg


AHOI

Es gibt sicherlich viele Gründe für einen Sommertrip über

...mehr


Der Kluge fährt – nach wie vor – im Zuge


ICE

Die Tage werden länger, die Sonne scheint, der eisige Wind

...mehr






Musik & Party News im Blog

Die Musik spielt im Roxy Flensburg: Havarii & Tengil live

 

Foto: Presse Havarii(CIS-intern) – du stehst am abgrund, der regen peitscht dir ins gesicht. neben dir eine hand, du fasst sie und weißt: heut bist du nicht ...

“Frisch getönt – all we can sing Konzert” im Flensburger culturgut

 

saenger2(CIS-intern) – Das Flensburger Vokalensemble „frisch getönt“ ist eine Gruppe von zwölf begeisterten Sängerinnen und Sängern, die sich zwischen den Stühlen von „Pop“, „Jazz“, „Swing“, „Classic“ und anderen Richtungen ganz zuhause ...

Kieler strainjr stellt ihre CD im Förde Park Flensburg vor – Verkaufsoffener Sonntag

 

Foto: Screenshot Youtube(CIS-intern) – „1st“ (die Erste) heißt die erste EP (Extended Play) der Kieler Band strainjr. Die beiden Schüler Sidan Yilmaz (17) und der 16-jährige Luca Wolf (bekannt von The Voice Kids), stellen am verkaufsoffenen Sonntag, den 5. März, um 14 Uhr und um 16 Uhr ihre Songs im ...

Geht dreimal gut ab! Skin, Jerakeen & Geronimo Hail im Volksbad

 

Foto: Presse Skin(CIS-intern) – Mit vorwurfsvollem Blick Richtung deutsches Musikbusiness schneiden sich Skin aus Flensburg den Indie Rock-Sound aus den Rippen, den sie von einer aufgewühlten und unentschlossenen Jugend erwarten. Ihre stilsicheren Songs erinnern an The Strokes oder ...

Das rasante Leben der Judy Garland – ein musikalisches Portrait im Flensburger Culturgut

 

Foto: Presse cuturgut(CIS-intern) – Diese musikalische Biographie ist voller Judy Garlands großartigem, abgründigen und selbstironischen Humor und mit vielen ihrer Swing-Hits in größtenteils neuer deutschsprachiger Fassung. Love, Drinks & Swing! Judy Garlands Regenbogen ist hell schillernd – mit schattigen Ecken. ...

Rainer von Vielen im Flensburger Kühlhaus

 

Foto: Presse Rainer von Vielen(CIS-intern) – Rainer von Vielen tragen seit rund zehn Jahren ihren Bastard-Pop in die Welt: Vom Hamburger Hafenklang zum Oberammergauer Heimatsound, vom Theater Basel zum Wiener Protestsongcontest, von der Tatort-Vertonung zum Fusion Festival. „Ich habe Brücken errichtet, um den Holzweg zu ...


Willkommen!

Wir bei....





Unser Partner:



Werbung:










Kurz informiert


Malkreis Mohrkirch stellt im Gesundheitshaus aus

Flensburg. Ob Ausstellungen in Genua, im Flensburger Fördepark oder in Süderbraup, ob Acryl-, Öl, Aquarell- oder Pastellkreidemalerei, trotz unterschiedlicher Wirkungskreise und Maltechniken haben die sechs Malerinnen Angela Bittner, Else Kruse, Christine Pirk, Martina Tschöp, Gabriele Schmidt, Anke Vierck aus der Region eines gemeinsam: Sie alle sind sich über eine Teilnahme an Kursen der Kunstwerkstatt Kleinsolt des renommierten Künstlers Uwe Michelsen († 2012) über den Weg gelaufen, haben sich zum Malkreis Mohrkirch zusammengeschlossen und stellen nun gemeinsam einige ihre Werke im Flensburger Gesundheitshaus, Norderstraße 58 aus. Die Bilder werden ab sofort bis Ende Mai zu den bekannten Öffnungszeiten zu sehen sein.



Hallensperrung Gemeinschaftsschule West

Flensburg. Im Zuge von notwendigen Reparaturarbeiten im Deckenbereich der Sporthalle wurde die Tragkonstruktion des Daches einer besonderen Wartung und Prüfung durch einen Sachverständigen unterzogen. Im Ergebnis ist festzuhalten, dass Leimbinder repariert werden müssen. Nach Abschluss der sicherheitsrelevanten Arbeiten ist es zwingend erforderlich, dass eine 4-wöchige Trocknungsphase eingehalten wird, so dass eine Wiederinbetriebnahme der Halle nach derzeitigen Stand nicht vor Mitte April dieses Jahres erfolgen wird. Die Arbeiten sind auch als vorbereitende Tätigkeiten für die im Sommer dieses Jahres anstehende komplette Dachsanierung der Sporthalle zu sehen. Die Kommunalen Immobilien werden sich bemühen, den betroffenen Vereinen je nach Verfügbarkeit freie Nutzungszeiten in anderen Sporthallen der Stadt zur Verfügung stellen.


Unser Partner:




Neu:
Wahre Wahrheit




Stadtverwaltung am Dienstag erst ab 10 Uhr erreichbar
Dienstversammlung im Flensburger Rathaus

Flensburg. Wegen einer Dienstversammlung der Stadt Flensburg am kommenden am Dienstag, 24. Januar werden alle Dienststellen des Rathauses erst ab 10 Uhr erreichbar sein. Dieses betrifft sowohl den Publikumsverkehr als auch die telefonische Erreichbarkeit. Wir bitten um Ihr Verständnis!



Wrangelstraße und Kauslunder Straße werden zu Einbahnstraßen

Zu Beginn des neuen Jahres müssen sich die Autofahrer in Flensburg in zwei Straßen auf geänderte Verkehrsführungen einstellen. Ab Dienstag, den 03.01.2017 ist das Einfahren in die Wrangelstraße vom Marienhölzungsweg und von der Duburger Straße für den Kfz-Verkehr nicht mehr möglich. Mit dieser Regelung folgt die Verkehrsbehörde der Stadt Flensburg einer Empfehlung des städtischen Ausschusses für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung. Die Wrangelstraße ist eine Wohnstraße mit einer Tempo-30-Zone, weist aber einen hohen Anteil an Durchgangsverkehr auf. Durch diese Maßnahme soll das Verkehrsaufkommen auch im Interesse der Anwohner verringert werden. Für Radfahrer ist die Wrangelstraße weiterhin in beide Richtungen frei. In der Kauslunder Straße wird ab Mittwoch, den 04.01.2017 zwischen dem Ortsschild und dem Weesrieser Weg eine Einbahnstraße eingerichtet. Damit ist die Kauslunder Straße in diesem Abschnitt nur noch in Richtung Wees zu befahren. Ziel der Einbahnstraßenregelung ist es, den insbesondere in der morgendlichen Hauptverkehrszeit stattfindenden Durchgangsverkehr zu unterbinden und stadteinwärts auf die Nordstraße/B199 zu verlagern. Vor Ort wird durch zusätzliche Beschilderung auf die geänderte Verkehrsführung hingewiesen.





Weitere Online-Magazine:


Schon gesehen?